15.600 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Auf das Dachsteinplateau

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:30 h
Länge
9,2 km
Aufstieg
1.473 hm
Abstieg
332 hm
Max. Höhe
1.986 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Bei dieser Bergtour in Oberösterreich besteigt man das Dachsteinplateau vom Norden her. Sie ist nur für erfahrene Alpinisten geeignet, da man ein paar Kletterstellen überwinden muss und 6:00 h Gehzeit gute Kondition voraussetzen. Von der Schönbergalm wandert man vorbei am Däumelsee und den Karstlehrpfad entlang. Nachdem man die höchste Stelle dieser Wanderung im Dachsteingebirge auf 1.986 m passiert hat, gelangt man schließlich zur Gjaid Alm, wo man einkehren kann.

💡

Bei Nebel, Schnee und Nässe ist diese Tour nicht zu empfehlen. Die Orientierung im kupierten Gelände wird quasi unmöglich, und es besteht hohe Abrutschgefahr in die Dolinen.
 

Anfahrt

Über die B145 bis Obertraun, dort den Beschilderungen bis zur Talstation der Krippensteinseilbahn folgen.

Parkplatz

Parkplatz bei der Talstation der Krippensteinseilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Salzkammergutbahn bis Obertraun, von dort Shuttlebus zur Talstation der Krippensteinseilbahn.

Bergwelten entdecken