15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Vogtlandhütte Schöneck

747 m • Bewirtschaftete Hütte
Anzeige
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Keine offziellen Öffnungszeiten, nur Vermietung. Die Vogtlandhütte kann ganzjährig gemietet werden.

Telefon

+49 03741 52 70 60 (Reservierung, Buchung)

Homepage

www.vogtlandhuette.de

Betreiber/In

Hans-Jürgen Schneider, Camp-Markt Plauen

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
2 Betten 18 Schlafplätze

Details

  • Schlüssel erforderlich
  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Hunde erlaubt
Anzeige

Lage der Hütte

Die Vogtlandhütte liegt umgeben von Wald in der wunderschönen Mittelgebirgslandschaft des Vogtlandes. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Wintersportler und Radfahrer, da die „Wanderregion Vogtland" zahlreiche interessante Wege und Routen bietet, die individuell mit Hilfe des guten Kartenmaterials kombiniert werden können.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Auf der Vogtland-Autobahn A72 von Hof oder Chemnitz kommend bis zur Ausfahrt Plauen-Süd. Über Oelsnitz nach Schöneck. Nun Richtung Muldenberg bis zum Kreisverkehr. Dort geradeaus, dann nach ca. 500 Metern rechts abbiegen, über eine kleine Bahnbrücke fahren. Nun gleich links abbiegen in einen Waldweg, der an der Bahnlinie entlang zur Hütte führt (ca. 1,5 km). Die Zufahrt ist nur zum Be- und Entladen gestattet, ein Auto kann während des Aufenthalts bei der Hütte geparkt werden.

 

Leben auf der Hütte

Besonders reizvoll ist der 220 Kilometer lange Vogtland Panorama Weg (Infos beim Tourismusverband Vogtland). Gäste der Vogtlandhütte können ungestört die herrliche Natur genießen, gemütlich mit Freunden am Lagerfeuer sitzen oder am Abend zu einer Fackelwanderung durch den geheimnisvollen Wald aufbrechen.

 

Gut zu wissen

Langlaufbegeisterte können von der Vogtlandhütte aus direkt in die Kammloipe Schöneck - Johanngeorgenstadt einsteigen und damit ein weit über 100 Kilometer langes Loipennetz nutzen. Die Wintersportregion Grünbach/Muldenberg bietet einen Abfahrtshang für Alpinskifahrer (mittelschwer, Schlepplift), fünf gespurte, mittelschwere Loipen (drei, fünf, sieben und zwölf Kilometer und die einen Kilometer lange, beleuchtete Rehhübelloipe) sowie schöne Rodelhänge. Ski- und Snowboardspaß für alle Altersgruppen verspricht die Skiwelt Schöneck am Ferienpark Hohen Reuth mit fünf interessanten Pisten (Sessellift, Schlepplifte, Ski- und Rodelverleih, Skischule). Ein weiteres Zentrum für Langläufer und Alpinskiläufer ist das Skigebiet Kegelberg in Erlbach.

Anfahrt

Vogtland-Autobahn A72 von Hof oder Chemnitz kommend bis zur Ausfahrt Plauen-Süd. Weiter über Oelsnitz nach Schöneck.

Parkplatz

Fahrzeuge können beim Parkplatz „Sendemast" an der Muldenberger Straße, Ortsende von Schöneck, abgestellt werden.

Bergwelten entdecken