16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Hochtour zur Erzherzog-Johann-Hütte vom Lucknerhaus

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
WS mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
8,2 km
Aufstieg
1.560 hm
Abstieg
10 hm
Max. Höhe
3.458 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Hochtour zur Erzherzog-Johann-Hütte vom Lucknerhaus bei Kals am Großglockner in Osttirol. Die höchstgelegene Schutzhütte Österreichs ist  auch weithin bekannt als Adlersruhe und liegt auf halben Wege des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner in der gleichnamigen Glocknergruppe. Sie ist die einzige Hütte des Österreichischen Alpenklubs (gegründet durch Alfred Marktgraf von Pallavicini) und benannt nach Erzherzog Johann, einem großen Förderer des Alpinismus.

💡

Natürlich kann nur empfohlen werden, die Chance wahrzunehmen und Österreichs höchsten Berg, den Großglockner, zu besteigen! Davor oder auch danach lohnt sich weiters ein Museumsbesuch im Glocknerhaus in Kals

Anfahrt

Von Lienz in Osttirol die B108 Richtung Mittersill, Felbertauern, Kitzbühel bis Huben. Rechts, in nordöstlicher Richtung abzweigen Richtung Kals am Großglockner und von Kals weiter auf der Mautstraße zum Lucknerhaus.

Parkplatz

Parkplatz beim Lucknerhaus vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Lienz mit dem öffentlichen Bus, Linie 4412 bis Huben und weiter mit der Linie 4408 nach Kals am Großglockner. Weiter zum Lucknerhaus mit dem Taxi.
Nähere Infos unter VVT-Fahrplanauskunft.

Bergwelten entdecken