16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Konkordiahütte

2.850 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

März bis September

Die Hütte ist von Mitte März bis Ende September bewartet.

An Auffahrt (25. Mai) geöffnet. Zu Pfingsten geschlossen. 

Mobil

+41 79 355 12 60

Telefon

+41 33 855 13 94

Homepage

http://www.konkordiahuette.ch

Betreiber/In

Sarah Benz & Christoph Sager

Räumlichkeiten

Matratzenlager Winterraum
155 Schlafplätze 1 Schlafplätze

Details

  • Winterraum
  • Kreditkarten
  • Dusche
  • Hunde erlaubt
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die Konkordiahütte ist eine Schutzhütte des Schweizer Alpenclubs SAC und liegt zentral über dem Konkordiaplatz, dem Ursprung des Aletschgletschers. Sie bietet Platz für 155 Gäste und einen atemberaubenden Blick über die Gletscherwelt der Berner Alpen. Die bereits 1877 erbaute Hütte liegt derzeit mehr als 100 Höhenmeter höher als zu ihrer Errichtung - der Gletscherrückgang ist dramatisch. Dementsprechend wird die Hütte auch über eine Stahlleiter mit über 400 Stufen erreicht.

Leben auf der Hütte

Umgeben von Gletschern, muss man sich die Jause auf der Konkordiahütte wahrlich verdienen - der Zustieg ist lang und anspruchsvoll. Dennoch bleibt es nicht lange einsam, denn die Hütte zählt zu den meist frequentierten des Schweizer Alpenclubs. Trotzdem kommt hier kein Stress auf und jeder kann sein Bergglück in Ruhe genießen. 

Gut zu wissen

Es gibt Handyempfang, aber kein WiFi. Ein Hüttenschlafsack wird empfohlen, um Reservierung wird gebeten. Duschen gibt es je nach Wasservorrat, Waschräume stehen separat zur Verfügung. Hunde schlafen im Vorraum. Debil- und Kreditkartenzahlung möglich.

Touren und Hütten in der Umgebung

Touren und Gipfelbesteigungen von der Konkordiahütte aus: Grünegghorn (3.860 m), das Gross Grünhorn (4.044 m), Aletschhorn (4.139 m), Jungfrau (4.158 m).

Nahe gelegene Hütten sind die Finsteraarhornhütte, die Oberaletschhütte, die Mönchsjochhütte oder die Hollandiahütte.

Anfahrt

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto über Interlaken nach Lauterbrunnen anreisen. Dort in die Bergbahn auf die kleine Scheidegg fahren. Hier nochmals auf die Jungfraubahn umsteigen und die spektakuläre Fahrt bis zum Jungfraustollen genießen. 

Parkplatz

Lauterbrunnen

Bergwelten entdecken