Mauerläufer
Foto: Marmota Maps
Quiz

Die kleinsten Bewohner der Alpen

• 23. April 2021

Die Tierwelt der Alpen wird meist mit ihren berühmtesten Vertretern wie dem Alpensteinbock, der Gams oder dem Murmeltier verbunden. Doch wer sich die Mühe macht und in den Bergen genauer hinsieht, entdeckt eine wesentlich vielfältigere Alpenfauna. Eine große Zahl kleiner und kleinster Alpenbewohner bevölkert unterschiedlichste Ökosysteme und Höhenlagen. Teste dein Wissen zu den kleinsten Alpenbewohnern!

 

Spiel-Tipp

Im Alpentiere Quartett von Marmota Maps sind vom riesigen Braunbären bis zum winzigen Gletscherfloh 32 unterschiedliche Tiere vertreten. 

Alpentiere Quartett von Marmota Maps
Foto: Marmota Maps
Alpentiere Quartett von Marmota Maps
Abo-Angebot

Über alle Berge

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr zum Thema

Ob Murmeltier, Kuh oder Alpendohle: Das Gebirge ist Lebensraum verschiedenster Tiere. Hier findet ihr im Überblick einige Informationen zu den prominentesten Vertretern der tierischen Alpenbewohner.
Teste dein Wissen

Quiz: Die Tiere der Alpen

Steinbock, Adler, Kuh und Co. – in den Alpen leben unzählige Tiere. Du glaubst, alles über sie zu wissen? Dann finde mit unserem Quiz heraus, ob du ein wahrer Tier-Kenner bist!
Teste dein Wissen

Das Jodel-Quiz

Denkt man an die Berge und ihre Einwohner, kommt einem schnell das Jodeln in den Sinn. Auch kaum ein Heimatfilm kann auf den textlosen Gesang verzichten. Doch jodelt man wirklich nur in den Alpen? Warum wird überhaupt gejodet und woher stammt diese Tradition ursprünglich? Stelle dich den Fragen im Quiz und finde heraus, ob du ein wahrer Jodel-Experte bist!

Bergwelten entdecken