Steiermark Wandern
Foto: Stefan Voitl
Vom Gletscher zum Wein

Wandern in der Steiermark

Anzeige • 11. Februar 2020

Die kommende Wander-Saison steht vor der Tür! „Vom Gletscher zum Wein“ heißt es für all jene, die das Grüne Herz Österreichs zu Fuß erkunden wollen. Was es dabei alles zu entdecken gibt, verraten wir hier.

Ernst Merkinger wandert vom Gletscher zum Wein

Weitwanderer Ernst Merkinger hat letzten Sommer die Steiermark besucht und war auf beiden Varianten (Nord- und Südroute) der Wanderroute Vom Gletscher zum Wein unterwegs. Was er dabei erlebt hat, erzählt er euch in den folgenden beiden Blog-Beiträgen:

Nordroute:

Ernst Merkinger wandert weit
Ernst Merkinger nimmt zwischen Mai und September 8 der schönsten Weitwanderwege in Österreich, Bayern und Südtirol in Angriff. Zum Auftakt geht er einen Teilabschnitt der Steirischen „Gletscher zum Wein“-Nordroute. Warum ihm das trotz einiger Regentage viel Freude bereitet, lest ihr hier.

Südroute:

Ernst Merkinger wandert Gletscher zum Wein
Ernst Merkinger ist bis Ende September auf 8 der schönsten Weitwanderwegen im Alpenraum unterwegs. Die „Vom Gletscher zum Wein“-Südroute in der Steiermark startet spektakulär am Dachstein-Gletscher und führt ihn in die zauberhaft angeherbstelte Landschaft der Schladminger Tauern.

Video: Weitwanderer Ernst Merkinger unterwegs

In diesem Video stellt euch Weitwanderer Ernst Merkinger die „Gletscher zum Wein“-Wanderroute kompakt vor.

Weitwanderweg Vom Gletscher zum Wein: Die Etappen der Nord- und Südroute

Wer die ganze Steiermark von Norden nach Süden durchwandern möchte, kann das auf der Wanderroute Vom Gletscher zum Wein tun! Die einzigartige Tour startet am ewigen Eis des Dachsteingletschers und führt bis ins mediterran geprägte Weinland der Südsteiermark. Wir stellen euch die beiden Varianten im Detail vor.

Nordroute, 35 Etappen:

Vom Gletscher zum Wein - Nordroute
Vom Dachstein ins Thermen- und Vulkanland

Vom Gletscher zum Wein - Nordroute

Gleich zwei wunderschöne Weitwanderwege ziehen durch die Steiermark und geben Einblick  in die abwechslungsreiche Landschaft des Bundeslandes. Die Wege „Vom Gletscher zum Wein“ teilen sich in eine Nord- und eine Südvariante. Wir stellen euch hier die Nordvariante mit ihren insgesamt 35 Etappen vor.

Südroute, 25 Etappen

Der Klapotez, Symbol für das südsteirische Weinland
Vom Dachstein in den Naturpark Südsteiermark

Vom Gletscher zum Wein - Südroute

Gleich zwei großartige Varianten des Weintwanderweges „Vom Gletscher zum Wein“ führen von Nord nach Süd durch die Steiermark mit ihren abwechslungsreichen Naturlandschaften. Wir stellen euch hier die Südroute mit ihren 25 Etappen in zwei Teilen vor.

Bergwelten entdecken