16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Zum Kasereck

Zum Kasereck

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Schneeschuhtouren

Anspruch
WT2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
3,7 km
Aufstieg
229 hm
Abstieg
229 hm
Max. Höhe
1.901 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis März
Dezember
  • Familientour
Anzeige

Diese leichte Schneeschuhwanderung zum Kasereck bei Heiligenblut im Nationalpark Hohe Tauern eignet sich Dank Seilbahnunterstützung perfekt als Einsteiger-Tour. Ausgangspunkt ist die Mittelstation der Großglockner-Bergbahnen.

💡

Der Blick zum Großglockner ist einzigartig und für viele schöne Fotos gut.

Anfahrt

Autobahn A10 bis zur Autobahnabfahrt Bischofshofen ins Gasteinertal, mit der ÖBB Tauernschleuse nach Mallnitz und über die B106 ins Mölltal; Oder über die Felbertauernstraße nach Lienz und weiter über den Iselsberg ins Mölltal und nach Heiligenblut. Mit der Großglockner Bergbahn bis zur Mittelstation. Alternativ bietet es sich an, mit dem Auto bis zum Parkplatz bei der Mittelstation zu fahren. Bei Schneefahrbahn Schneeketten empfohlen. Parkplätze vorhanden.

Parkplatz

Bergbahnen Großglockner

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Bahnhof Mallnitz-Obervellach mit dem öffentlichen Postbus nach Heiligenblut.

Bergwelten entdecken

d