Anzeige

Oberiss Alm

1.742 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis Oktober

Sommer: Vom 01.06.2014 bis Anfang Oktober nur Gastbetrieb, keine Übernachtungsmöglichkeit

Winter: geschlossen

Mobil

+43 676 626 333

Telefon

+43 5226 2626

Homepage

https://www.oberissalm.tirol

Betreiber/In

Hotel Almhof

Details

  • Dusche
  • Für Familien geeignet
  • Handyempfang
Anzeige

Lage der Hütte

Die bewirtschaftete Oberiss Alm liegt im Oberbergtal in den Stubaier Alpen (Tirol) und ist vor allem für Tagesausflügler und Familien mit Kindern interessant, die auf der großen Sonnenterrasse das Panorama der Tiroler Bergwelt genießen möchten.

In der Hütte kann man nicht übernachten, Wanderer gehen hierfür in 1:15 h zur Franz-Senn-Hütte. Bekannt sind die Wirtsleute für die herzhafte Jause, für die ausschließlich Produkte aus der Stubaier Region verwendet werden. Gleich bei der Alm liegt die Schutzengel-Kapelle – ein Ort zum Kraft tanken mit tollem Ausblick über das Oberbergtal bis zu den Kalkkögel.
 

Kürzester Weg zur Hütte

Autobahn München - Innsbruck – Brenner, bei Schönberg abfahren. Weiter nach Neustift, dort nach der Kirche beim Kreisverkehr Richtung Milders ausfahren. In Milders rechts ins Oberbergtal abbiegen und über eine schmale Asphaltstraße 9 Kilometer bis zur Oberiss Alm fahren. Parkplatz gegen Gebühr.

Gehzeit: k. A. 

Höhenmeter: k. A. 

Alternative Route
Mountainbiker und E-Biker starten in Neustift und radeln entlang des Oberbergbaches durch das Tal zur Oberiss Alm.
 

Leben auf der Hütte

Auf der Hütte, die in den Sommermonaten geöffnet ist, gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Diese finden Wanderer, Radfahrer und Tourengeher in der Franz-Senn-Hütte, die nur knapp mehr als eine Stunde entfernt liegt. Die Oberiss Alm ist also eine Jausenstation, auf der die Ausflügler mit lokalen Produkten – warm und kalt – bestens versorgt werden.

Von der Sonnenterrasse hat man einen schönen Blick auf die Stubaier Alpen. Die Stube ist urig.
 

Gut zu wissen

Sanitäre Anlagen vorhanden. Guter Empfang für Mobiltelefone. Kein WLAN. Keine EC- und Kreditkarten. Aufenthalt mit Hunden gestattet.
 

Touren und Hütten in der Umgebung

Die nächstgelegene Hütte ist die Alpein Alm auf 2.040 m, die in 50 min Gehzeit zu erreichen ist. Weiters: Franz-Senn-Hütte (2.147 m, 1:15 h); Neue Regensburger Hütte (2.286 m, 5:30 h); Amberger Hütte (2.135 m, 7:30 h); Adolf-Pichler-Hütte (1.977 m, 7:30 h); Starkenburger Hütte (2.237 m, 7:30 h); Podsdamer Hütte (2.020 m, 7:30 h).

Gipfelbesteigungen von der Oberiss Alm aus: Vordere Sommerwand (2.677 m, 2:45 h Gehzeit); Rinnenspitze (3.000 m, 3:45 h); Aperer Turm (2.986 m, 4:45 h).

Anfahrt

Brennerautobahn A13 Richtung Brenner - Ausfahrt Stubaital. Auf der Bundesstraße weiter bis Miders und hier der Beschilderung ins Oberbergtal folgen. 

Parkplatz

großer gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Alm

Öffentliche Verkehrsmittel

Shuttle-Dienst von Neustift im Stubaital; Details siehe hier.

Bergwelten entdecken