Anzeige

Wanderung zur Oberiss Alm von Milders/Neustift im Stubaital

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 3:00 h 9,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
660 hm – – – – 1.742 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Obwohl die Oberiss Alm im Oberbergtal in den Stubaier Alpen auf 1.742 m eigentlich mit dem Pkw angefahren werden kann und als DER Ausgangspunkt für den Zustieg zur Franz-Senn-Hütte gilt, gibt es auch einen sehr schönen Wanderweg, der etwas abseits der Straße ins Oberbergtal bis zur Oberiss Alm führt. 

💡

Die Oberiss Alm, bekannt für die herzhafte Jause aus regionalen Produkten, bietet keine Übernachtungsmöglichkeit. Wer übernachten möchte, müsste weiter auf die Franz-Senn-Hütte wandern, ca. 1:30 h. 

Anfahrt

Über die Brennerautobahn A13 (mautpflichtig) oder über die Brennerbundesstraße von Innsbruck oder vom Brenner bis nach Schönberg. Ausfahrt Schönberg, Stubaital. Auf der B183 ins Stubaitla bis nach Milders. Hier ins Oberbergtal abbiegen. 

Parkplatz

Parkplatz am Eingang ins Oberbergtal.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Innsbruck. Weiter mit dem Bus Linie 590, dem Stubaitalbus, ins Stubailtal bis Milders.

Bergwelten entdecken