Ötschermarathon

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 15:00 h 30 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.667 hm 1.303 hm 1.842 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Wandern • Steiermark

Hochschwab

Anspruch
T2
Länge
30,3 km
Dauer
12:30 h
Wandern • Niederösterreich

Dürrenstein

Anspruch
T2
Länge
29,2 km
Dauer
11:30 h

Ausgedehnte Rundtour nordwestlich des Ötscher (1.893 m), von den Vorderen Tormäuern bis hinauf zum Ötschergipfel, höchst eindrucksvolles und ungewöhnliches Wandererlebnis für zwei Tage (mit Kindern drei Tage, längere Gehzeiten einplanen).
 

💡

Besonders eindrucksvoll ist die Pfarrkirche in St.Anton an der Jeßnitz. Der barocke Baustil, die bemerkenswerte Einrichtung und die Stuckgewölbe sind ein Erlebnis. Außerdem sollte man der Antonius-Säule einen Besuch abstatten (ein sagenumwobener Gedenkstein zur Kirchengründung, gleichzeitig Wegweiser für Wallfahrer).

Anfahrt

Auf der Erlauftalbundestraße B25 nach Gaming fahren. Dort folgt man der Beschilderung zu den Tormäuern bis zur Schindlhütte.

Parkplatz

Parkplatz bei der Schindlhütte

Ötscherschutzhaus
Hütte • Niederösterreich

Ötscherschutzhaus (1.418 m)

Das Ötscherschutzhaus wurde bereits im Jahr 1887 geöffnet und liegt - wie der Name schon sagt - am Fuße des Ötschers (1.893 m) in den Ybbstaler Alpen in Niederösterreich. Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist der größte und einer der schönsten Naturparks in Niederösterreich.  Das Schutzhaus wird als Ausgangspunkt für verschiedene Freizeitaktivitäten genutzt, etwa zum Skifahren bzw. Snowboarden, Wandern, Paragleiten oder Mountainbiken. Direkt im abwechslungsreichen Ötscher-Skigebiet mit insgesamt 19 Pisten-Kilometern gelegen, eignet sich das Ötscherschutzhaus im Winter als perfekte Einkehrstation im Rahmen eines Ski-Ausflugs. Auch die Skitouren zum Gipfel des Ötschers sind sehr beliebt.  Da sich die Hütte direkt an der Bergstation des Doppelsessellifts „Großer Ötscher“ befindet, ist sie sehr einfach und ganz ohne anstrengenden Fußmarsch erreichbar.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Steiermark

Aflenzer Staritzen

Dauer
11:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
25,3 km
Aufstieg
1.486 hm
Abstieg
1.772 hm
Wandern • Kärnten

Roter Knopf

Dauer
15:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
30,6 km
Aufstieg
3.196 hm
Abstieg
3.196 hm
Wandern • Kärnten

Tandlspitze

Dauer
13:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
19,8 km
Aufstieg
1.821 hm
Abstieg
1.821 hm

Bergwelten entdecken