15.600 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Steinling Alm von der Kampenwandbahn-Bergstation

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
0:30 h
Länge
1,4 km
Aufstieg
56 hm
Abstieg
67 hm
Max. Höhe
1.512 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
  • Familientour
Anzeige

Dank Seilbahnunterstützung ist die Wanderung zur Steinling Alm in den Chiemgauer Alpen eine einfache und aussichtsreiche Unternehmung für die ganze Familie. Von der Bergstation der Kampenwandbahn sind es gerade einmal 30 min bis zum schönen Alpengasthaus.

Wegbeschreibung
Mit der Kampenwandbahn geht es von Hohenaschau gemütlich hinauf zur Bergstation. Während der Fahrt genießt man tolle Blicke auf den Chiemsee und weit ins Alpenvorland. An der Bergstation orientiert man sich gegen Nordosten und schlägt den Weg zum Kampenwandhütte ein. Bis zum so genannten Andachtskreuz geht es leicht aufwärts. Der kleine Abstecher zum Andachtskreuz rentiert sich auf jeden Fall, denn von hier hat man den besten Blick auf den Chiemsee und ins Alpenvorland.

💡

Von der Steinling Alm ist der Kampenwand-Ostgipfel in rund 30 min zu erreichen.

Anfahrt

A8 Ausfahrt Aschau im Chiemgau, weiter bis Hohenaschau zur Talstation der Kampenwandbahn.

Parkplatz

An der Talstation der Kampenwandbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Aschau im Chiemgau - mil dem Bus weiter bis Hohenanschau zur Talstation der Kampenwandbahn. Mit der Seilbahn bis zur Bergstation.

Bergwelten entdecken