15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Gauertaler AlpkulTour

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
5:00 h
Länge
12,7 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
878 hm
Max. Höhe
1.929 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Rundtour
Anzeige

Auf der Gauertaler AlpKulTour im Montafon darf gestaunt, nachgedacht und genossen werden: An 13 Stationen entlang des Weges befinden sich Skulpturen des Künstlers Roland Haas, der aus dem Montafon stammt. Die alpine Lebens- und Arbeitsweise steht im Zentrum seines Schaffens, aber auch Mythen und Sagen, sowie die Beziehung zwischen Jagd und Alpwirtschaft. Von der Bergstation der Golmerbahn wandert man dabei bis zur Lindauer Hütte und über die Untere Latschätzalpe wieder retour. 

💡

Bei der Lindauer Hütte kann man außer rasten und genießen auch den auf 3.000 m² angelegten einizigen botanischen Alpengarten Vorarlbergs anschauen. Die Öffnungszeiten sind von Anfang Juni bis Ende August (je nach Wetterverhältnissen). Der Eintritt ist frei.

Anfahrt

Von Bludenz kommend nimmt man die Autobahnausfahrt Bludenz/Montafon und folgst der L188 ins Montafon. Über Tschagguns erreicht man das erhöht gelegene Latschau. 

Parkplatz

Direkt bei der Golmerbahn in Latschau.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Schruns gelangt man mit der Buslinie 1 zur Golmerbahn in Latschau. Die Ausstiegsstelle ist: "Golmerbahn". Retour ebenfalls mit der Buslinie 1 bis zum Bahnhof Schruns.
Die Landbusse der Montafonerbahn verkehren im gesamten Montafon. Die Hauptlinien fahren im Stunden-Takt ab dem Bahnhof Schruns.

Bergwelten entdecken