Brambrüesch-Pradaschier via Dreibündenstein

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:25 h 12,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
601 hm 988 hm 2.172 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Wandern • Graubünden

Pradaschier

Anspruch
T2
Länge
12,8 km
Dauer
4:15 h

Diese aussichtsreiche Wanderung im Schweizer Kanton Graubünden auf maximal 2.172 m bietet von Brambrüesch bis Pradaschier immer wieder malerische Wegabschnitte. Auch der Dreibündenstein wird bei dieser Tour erklommen.

Insgesamt eine lohnende, nicht all zu anspruchsvolle Wanderung in der Tourismusregion Lenzerheide.

💡

Zur Einkehr empfiehlt sich das Bergrestaurant Pradaschier.

Bei den Bergbahnen Chur-Dreibündenstein kann man Rundreisetickets, die die Bergfahrt von Chur nach Brambrüesch, Abfahrten mit der Rodelbahn und die Rückfahrt mit dem Postauto enthalten, erwerben.

Die Sommerrodelbahn ist Teil des Erlebnisbergs Pradaschier und kann mit einer Sesselbahn von Churwalden direkt angesteuert werden. 

Anfahrt

Von Basel und Zürich - Chur-Süd (Ausfahrt Nr. 17)

Von Milano - Lugano - San-Bernadino-Tunnel - Thusis - Chur - Talstation der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein.

Parkplatz

Gäste der Chur Bergbahnen parkieren auf dem Stadthallen-Parkplatz gratis. Hierfür muss die Kontrollschild-Nummer bei der Kassa zwingend angeben werden!

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Chur aus erreicht man die Talstation der Bergbahnen Chur-Dreibündenstein entweder mit dem Stadtbus (Linie 1, Haltestelle Stadthalle) oder zu Fuss in ca. 15 Minuten.

Naturfreundehaus Brambrüesch
Das Naturfreundehaus Brambrüesch liegt auf 1.578 m inmitten des Wander-, Bike und Skigebietes des Brambrüescher Hochplateaus. Das gemütliche Selbstversorgerhaus verfügt über 42 Schlafplätze und ist im Besitz der Naturfreunde Sektion Chur. Die Unterkunft ist per Fahrzeug erreichbar und im Sommer befindet sich der Parkplatz 30 m vor dem Haus (im Winter 100 m entfernt), doch auch ohne Fahrzeug und mit der Unterstützung der Seilbahn Chur-Dreibündenstein beträgt der Zugang von der Bergstation Brambrüesch nur 10 Gehminuten. Durch die Zahlreichen Möglichkeiten in der Umgebung (Wandern, Biken, Skifahren, Rodeln, usw.) und dem leichten Zugang ist das Naturfreundehaus der ideale Stützpunkt für Familien und Vereine.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • St. Gallen

7-Gipfeltour

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
14 km
Aufstieg
629 hm
Abstieg
1.257 hm
Wandern • St. Gallen

5-Seen-Wanderung

Dauer
4:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
10,6 km
Aufstieg
442 hm
Abstieg
902 hm
Wandern • St. Gallen

Merlen - Murgsee

Dauer
4:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,5 km
Aufstieg
622 hm
Abstieg
622 hm

Bergwelten entdecken