17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Ins Hirlatz-Reich beim Wiesberghaus

Ins Hirlatz-Reich beim Wiesberghaus

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
6:45 h
Länge
16 km
Aufstieg
1.330 hm
Abstieg
1.330 hm
Max. Höhe
– – – –

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Diese schöne Bergtour entführt in das Reich des Hirlatz am Dachstein im Salzkammergut. Ausgehend von Hallstatt wandert man hinauf zum bewirtschafteten Wiesberghaus und taucht dort in die Sagenwelt rund um den Hirlatz ein.

💡

Wie der Hirlatz zu seinem Namen kam und alle Details zu dieser Tour erfährt man im Buch „Sagenhaft Wandern im Salzkammergut“ von Helmut Wittmann und Sabina Haslinger, erschienen im Servus-Verlag.

Anfahrt

Hallstatt erreicht man über die L541 Hallstätterseestraße von Obertraun oder von Gosau oder Bad Goisern über die B166 und L541. Die beschilderten Parkmöglichkeiten befinden sich in der Ortsmitte bzw. etwa einen Kilometer in Richtung Echerntal.

Parkplatz

Parkplatz Echerntal mit Schranken nur für Hüttenbesucher – Infos beim Wiesberghaus oder Parkplatz P2 in Hallstatt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhaltestelle Hallstatt, Bushaltestelle: Hallstatt-Demelgasse

Bergwelten entdecken