Wanderung zur Auffangalm von Milders

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:50 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
534 hm – – – – 1.620 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Familientour
  • Hüttenzustieg

Die Auffangalm befindet sich auf 1.620 m Höhe am Eingang ins Oberbergtal im Stubaital in Tirol. Sie ist neben der Brandstattalm eine sehr schöne Einkehrmöglichkeit für die ganze Familie und von Milders aus über einen angenehmen Waldsteig zu erreichen.

💡

Wer möchte, kann von der Auffangalm auch noch einen Abstecher auf die Brandstattalm machen und die Wanderung zu einer schönen Rundwanderung werden lassen.

Anfahrt

Von Innsbruck auf der Brennerautobahn Richtung Süden, Abfahrt Stubaital. Weiter bis Mildes bei Neustift im Stubaital. In Richtung Eingang Oberbergtal weiter fahren.

Parkplatz

Parkplatz Eingang Oberbergtal

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus nach Milders im Stubaital

Auffang Alm
Hütte • Tirol

Auffang Alm (1.620 m)

Die Auffang Alm liegt auf 1.620 m Seehöhe am Eingang des idyllischen Oberbergtales, einem Seitental des Stubaitals unweit von Innsbruck. Errichtet wurde das Haus erst Anfang der 2000er auf einem netten Plätzchen im Wald, umgeben von Lärchen, Fichten und Zirben. Von der gemütlichen Hütte aus kann man den Hausberg, die Seblasspitze (2.360 m), den Hohen Burgstall (2.611 m), die Elferspitze (2.505 m) und die Schlicker Kalkkögel erkennen. Außerdem sieht man hinein ins Oberbergtal und hinaus ins Stubaital. Nicht zuletzt aufgrund ihrer relativ leichten Erreichbarkeit ist die Auffang Alm ein beliebtes Ziel bei Familien und älteren Leuten, aber natürlich auch bei den noch Sportlicheren, die vielleicht einen der umliegenden Gipfel im Visier haben.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken