Bärenbadalm - Bärenkopf

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 1:30 h 2,2 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
531 hm – – – – 1.991 m
Wandern • Salzburg

Roßkopf

Anspruch
T2
Länge
2,6 km
Dauer
1:30 h

Kurze und einfache Wanderung von der Bärenbadalm in Pertisau zum Bärenkopf (1.991 m) im Karwendelgebirge des Tiroler Landes. Vom Gipfel aus hat man an sonnigen Tagen tolle Weitsicht auf den Achensee, die Rotspitze und den Hochiss.

💡

Wer sich vor der Wanderung noch gerne stärken möchte, der sollte in der Bärenbadalm (1.457 m) einkehren. Die wunderschön gelegene Hütte bietet gute regionale Küche und einen sonnigen Gastgarten.

Anfahrt

Von Achenkirch über Maurach nach Pertisau zur Talstation der Karwendelbahn 

Parkplatz

Großer, gebührenpflichtiger Parkplatz an der Seeuferstraße nach Pertisau, direkt beim Hotel-Gasthof Hubertus (930 m).

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise nach Pertisau mit dem Regionsbus oder mit dem Schiff.

Bärenbadalm
Hütte • Tirol

Bärenbadalm (1.457 m)

Die oberhalb vom Achensee, im Karwendel-Gebirge liegende Bärenbadalm, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Mountainbiker. Sie liegt in sehr schöner Aussichtslage auf einer Höhe von 1.457 m, zwischen dem Zwölferkopf (Bergstation Zwölferkopfbahn) und dem Bärenkopf. Von hier genießt man einen wunderschönen Ausblick ins Rofangebirge. Die von Mitte Mai bis Mitte Oktober bewirtschaftete Bärenbadalm ist von der Bergstation am Zwölferkopf in nur 30 Minuten Fußmarsch erreichbar. Für den Aufstieg direkt vom Ufer des Achensees benötigt man ca. 1:30 h. Mit dem Mountainbike fährt man vom Achensee über das Tristenautal zur Hütte.
Geöffnet
Mai - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken