15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Büllelejochhütte vom Fischleintal

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:00 h
Länge
8 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
90 hm
Max. Höhe
2.528 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Büllelejochhütte auf 2.528 m in den Sextener Dolomiten unweit des Büllelejochs und am Fuße der Oberbachernspitzen ist nicht nur von Süden, sondern auch von Norden, vom Fischleintal aus, zu erreichen. Entweder man geht dabei über die Zsigmondyhütte oder - wie hier beschrieben - über die Drei-Zinnen-Hütte.

💡

Die Runde ist perfekt, wenn man von der Büllelejochhütte über die Zsigmondyhütte wieder ins Fischleintal absteigt. Allerdings sollte man dabei auf der Büllelejochhütte oder einer der anderen Hütten übernachten. 

Anfahrt

Über den Brenner und die Brennerautobahn bis Ausfahrt Pustertal; durch das Pustertal bis Innichen, wo man nach Sexten abzweigt.
Vom Ortsteil Moos bei Sexten fährt man in das Fischleintal bis zur Fischleinbodenhütte.

Von Lienz in Osttirol über Sillian ins Pustertal bis Innichen und weiter wie oben.

Parkplatz

Parkplatz bei der Fischleinbodenhütte.

Bergwelten entdecken