Wallgauer Alm

1.546 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

Montag ist Ruhetag.

Telefon

+49 171 612 22 32

Homepage

http://www.wallgauer-alm.de/

Betreiber/In

Uschi & Peter Fichtl

Lage der Hütte

Die Wallgauer Alm liegt auf einer saftigen Almwiese auf 1546 m wunderschön im Estergebirge am Fuße des Krottenkopfs in Bayern. Auf der Alm genießen Wanderer und Mountainbiker ein einzigartiges Bergpanorama und den Blick auf die Alpenwelt Karwendel. Mit einer zünftigen Brotzeit, hausgemachten Kuchen und erfrischenden Getränken werden die Mühen des Aufstiegs entlohnt. Die in den Sommermonaten bewirtschaftete Almhütte ist auf einem gut ausgebauten Forstweg zu Fuß, mit dem Almbus oder mit dem Mountainbike zu erreichen. 

Gut zu wissen

Keine Übernachtungsmöglichkeit. Ein Almbus führ direkt zur Hütte.

Touren und Hütten in der Umgebung

Krüner Alm (1.621 m), Weilheimer Hütte (Krottenkopfhütte, 1.946 m), Krottenkopf (2.086 m)

Anfahrt

Von München 
Auf der A95 direkt nach Garmisch-Partenkirchen und anschließend nach Wallgau zur Parkmöglichkeit am Haus des Gastes.

Von Österreich
Über die A12 Inntal-Autobahn bis Zirl, weiter über Zirler Berg, Seefeld und Scharnitz nach Wallgau.

Parkplatz

Haus des Gastes

Öffentliche Verkehrsmittel

Von München
Vom Münchner Hauptbahnhof mit der Regionalbahn nach Garmisch-Partenkirchen. Von dort mit dem Regionalbus nach Wallgau zum Zustieg zur Wallgauer Alm. 

Von Österreich
Vom Innsbrucker Hauptbahnhof mit den Regionalzügen über Seefeld nach Mittenwald. Mit dem Regionalbus erreicht man den Zustieg Wallgau.

Die urige und komfortabel eingerichtete Krinner-Kofler-Hütte (1.407 m)  ist eine autarke Selbstversorgerhütte unterhalb des Wörners in der Gebirgsgruppe Karwendel in Bayern. Talort ist Mittenwald. Sie ist ein idealer Ausgangspunkt für Bergwanderungen auf die beiden Gipfel Soiernspitze und Schöttelkarspitze. Auch Familien fühlen sich auf der Hütte äußerst wohl. Besonders beliebt ist die Wanderung entlang der eindrucksvollen Seinsbachklamm mit ihren zahlreichen Wasserfällen.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Selbstversorger
Hütte • Bayern

Enningalm (1.544 m)

Die Enningalm befindet sich in den Ammergauer Alpen, in einem sehr ruhigen Gebiet in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen in Bayern. Ganz besonders beliebt ist die Alm bei Mountainbikern, die vom Pflegersee zur urigen Hütte radeln. Biker wie Wanderer schätzen die Hütte als gemütlichen Einkehrort. Von der Enningalm aus sind auch weitereStep Wandertouren, wie etwa zur Stepbergalm (1.592 m) oder auf den Gipfel des Vorderen Feldernkopfes (1.928 m) möglich.  
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Tirol

Ladizalm (1.578 m)

Die private Ladizalm liegt am Ende des Johannesbachtals im bayrischen Karwendel Gebirge, auf einer Höhe von 1.578 m. Unter den mächtigen Wänden von Laliders ist diese urige Hütte ein beliebtes Ziel von Wanderern und Bikern und aufgrund ihrer herrlichen Lage auch ein beliebtes Fotomotiv. Über die kostenpflichtige Mautstraße gelangt man zum ebenfalls gebührenfreien Wanderparkplatz am Eingang des Johannesbachtals, von dort startet der Aufstieg zur Ladizalm.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken