15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Wanderung zur Schwarzenberghütte von Ferleiten

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
8,5 km
Aufstieg
1.100 hm
Abstieg
– – – –
Max. Höhe
2.267 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Schwarzenberghütte auf 2.267 m liegt im Salzburger Teil des Nationalparks Hohe Tauern in der Glocknergruppe im Pinzgau und ist Ausgangspunkt für die Besteigung zahlreicher spektakulärer Tauerngipfel wie Bratenschenkopof, Hohe Dock oder das Große Wiesbachhorn.

💡

Die Schwarzenberghütte ist eine urige, kleine Schutzhütte des Österreichischen Alpenvereins, die noch echtes „Hüttenfeeling“ aufkommen lässt. Genächtigt wird in den 26 Lagerplätzen, gespeist und musiziert in den holzgetäfelten Stube. 

Anfahrt

Von Zell am See Richtung Schwarzach St. Veit und bei Druck an der Glocknerstraße auf die Glocknerstraße abzweigen. Bis zur Mautstellen bei Ferleiten weiter fahren.

Parkplatz

Parkplatz bei der Mautstelle Ferleiten.

Bergwelten entdecken