Von Schröcken zum Hochtannberg

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 2:30 h 6,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
410 hm 70 hm 1.743 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
  • Familientour

Diese Wanderung von Schröcken nach Hochtannberg im Lechquellengebirge in Vorarlberg vermittelt interessante Einsichten zu Wasser, Siedlungsgeschichte der Walser, Alpsennerei und Alpenflora.

💡

Die Fellealpe bei Schröcken ist eine Sennalpe, bei der die Milch vor Ort verarbeitet und wie der hergestellte Käse auch angeboten wird.

Diese Tour stammt aus dem Kompass-Wanderführer Bregenerzerwald von Brigitte Schäfer.

Anfahrt

Von Dornbirn/Bregenz auf der B 200 nach Schröcken; von Bludenz über die B193 über Damüls nach Schröcken, oder vom Lechtal über die B198 nach Schröcken.

Parkplatz

Parkplatz in Schröcken, 1.269 m

Öffentliche Verkehrsmittel

Landbus Bregenzerwald 40a

Wandern • Bayern

Die Hörnertour

Dauer
2:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,2 km
Aufstieg
770 hm
Abstieg
710 hm
Wandern • Vorarlberg

Auf die Kanisfluh

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
5,4 km
Aufstieg
560 hm
Abstieg
560 hm
Wandern • Appenzell Innerrhoden

Auf den Hundwiler Höhi

Dauer
2:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
6,3 km
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
Wandern • Tirol

Geierwally Rundweg

Dauer
2:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
7,5 km
Aufstieg
430 hm
Abstieg
430 hm

Bergwelten entdecken