15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Böses Weibele von der Hochsteinhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:30 h
Länge
9 km
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
Max. Höhe
2.521 m

Details

Beste Jahreszeit: Juli bis September
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Leichte, wenig beschwerliche Bergwanderung an einem lang gezogenen, aussichtsreichen Kammrücken am östlichen Ausläufer des Defereggengebirges in Osttirol anfangs über Almwiesen, später über alpine Matten bis auf über 2.500 m. 

💡

Variante für Konditionsstarke: Von Lienz gelangt man mit dem Hochsteinlift zur Sternalm und von dort zu Fuß zur Hochsteinhütte. Trittsichere Wanderer können hinter dem Bösen Weibele über die Lavantspitze zum Waldhuberkaser absteigen und über den Pustertaler Almweg zurück gelangen; 7 h. 

Anfahrt

Von Lienz über die Drautalbundesstr. B 100 bis Leisach, rechts nach Bannberg; Mautstraße bis zur Hochsteinhütte.

Parkplatz

Parkplatz bei der Hochsteinhütte.

Bergwelten entdecken