Über das Halsljoch

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:15 h 14,7 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.180 hm 1.180 hm 2.801 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit

Die Südtiroler Texelgruppe ist ein kleines Gebirge, das sich gut in ein oder zwei Tagen durchqueren lässt. Dabei erlebt man am besten den besonderen landschaftlichen Reiz des Naturparks. Ein sehr schöner Übergang führt von der Lodnerhütte (2.259 m) an den einsamen Tablander Lacken vorbei zum Halsljoch und hinunter nach Pfelders.

Auf den Andelsböden wandert man zu Füßen der imposanten Wände von Lodner und Hoher Weißer, deren helles Marmorgestein sich vom dunklen Fels der Umgebung abhebt. Um genügend Zeit für diese landschaftlich großartige Tour zu haben, empfiehlt sich eine Übernachtung auf der Lodnerhütte.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Meran und Umgebung“, erschienen im Kompass Verlag.

Wer müde und erschöpft in Pfelders ankommt und seinem Körper etwas Gutes tun möchte der sollte im Hotel Pfeldererhof einkehren. Dieses 4-Sterne-Hotel verfügt nämlich über einen wunderschönen Wellnessbereich.

Anfahrt

Von München – Rosenheim - Kufstein - Innsbruck - Brennerpass - Autobahnausfahrt Bozen Süd, Weiterfahrt nach Meran über die Schnellstraß Mebo, Weiterfahrt auf der Vinschgauer Staatsstraße bis nach Partschins. Talstation Texelbahn.

Parkplatz

Gebührenfreier Parkplatz an der Talstation der Texelbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Meran
Mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.

Vom Vinschgau
Mit der Vinschger Bahn oder dem Bus 251 nach Rabland und von dort mit der Buslinie 265 zur Seilbahn Texelbahn.

 

Lazinser Alm
Hütte • Trentino-Südtirol

Lazinser Alm (1.858 m)

Die Lazinser Alm befindet sich am Talschluss von Pfelders zu Füßen der Hohen Wilde im Naturpark Texelgruppe in Südtirol. Die bewirtschaftete Alm, liegt auf 1.858 m am Aufstieg zum Eisjoch zwischen dem Pfelderer- und dem Pfossental. Sie ist von Ende Mai bis Mitte Oktober geöffnet und hat keinen Ruhetag.
Geöffnet
Jun - Okt
Verpflegung
Bewirtschaftet
Lodnerhütte
Hütte • Trentino-Südtirol

Lodnerhütte (2.259 m)

Die Lodnerhütte (2.259 m) befindet sich im Naturpark Texelgruppe nahe Meran in Südtirol. Inmitten des wunderschönen Zieltals ist sie Ausgangspunkt und beliebte Einkehr-Station für Bergtouren aller Art. Die gemütlichen Schlafmöglichkeiten sowie die leckere Südtiroler Verpflegung machen eine Rast bei der Familie Prantl zu einem gelungenen Berg-Erlebnis. Gastfreundschaft wird hier oben hoch geschrieben - und so lässt sich das atemberaubende Panorama in die gegenüber liegende Ortlergruppe auf der Sonnenterrasse bestaunen.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Zu den Saldurseen

Dauer
5:09 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11,9 km
Aufstieg
1.255 hm
Abstieg
1.078 hm
Wandern • Trentino-Südtirol

Öbersthöfe

Dauer
5:00 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
908 hm
Abstieg
908 hm

Bergwelten entdecken