15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Kurs

Freeride-Tour: Das Beste aus Tirol

Aktuelles • 8. November 2016
1 Min. Lesezeit
von Christina Geyer

Die Pionierregion Arlberg hat sich längst als die Freeride-Region schlechthin etabliert. Aber Tirol hat noch mehr zu bieten. An drei verschiedenen Terminen bietet upanddown in jeweils einer Woche sämtliche Perlen Tirols, die zum Powdern im freien Gelände laden: Stubai, Sölden, Pitztal, Kaunertal, Ischgl, Stubai – und natürlich: Arlberg.

Freeriden im Kaunertal in Tirol
Foto: Michael Stricker
Powder-Wedeln: Freeriden im Kaunertal
Anzeige
Anzeige

Das deklarierte Ziel der achttägigen Freeride-Tour ist schnell umrissen: So viel wie möglich im freien Gelände unterwegs sein und so viele Gebiete wie möglich entdecken. In Kleingruppen von 4 bis 7 Teilnehmern geht es mit Aufstiegen von maximal 30 Minuten täglich quer durch Tirol, inklusive Abstecher nach Südtirol und in die Schweiz.

Das Programm

Tag 1

  • Anreise nach Innsbruck
  • Vorbesprechung und Materialcheck
  • Übernachtung im Hotel

Tag 2

  • Freeriden am Stubaier Gletscher
  • Abfahrt ins Ötztal
  • Übernachtung auf der Ambergerhütte

Die Ambergerhütte im Detail:

Tag 3

  • Abfahrt nach Gries im Ötztal
  • Transfer nach Sölden
  • Freeriden in Sölden
  • Einkehr im ice Q am Gaislachkogl, der „James Bond-Hütte“
  • Abfahrt ins Pitzal
  • Übernachtung im Hotel

Tag 4

  • Freeriden am Pitztaler Gletscher
  • Abfahrt nach Mandarfen im Pitztal
  • Transfer ins Kaunertal
  • Übernachtung im Hotel
Freeriden im Pitztal
Foto: Michael Stricker
Freeriden im Pitztal in Tirol

Tag 5

  • Freeriden am Kaunertaler Gletscher
  • Abfahrt nach Melag in Südtirol
  • Transfer nach Nauders in Tirol
  • Übernachtung im Hotel

Tag 6

  • Transfer ins Samnaun in Graubünden, Schweiz
  • Freeriden im Silvretta-Gebiet
  • Übernachtung in Kappl im Tiroler Paznaun

Tag 7

  • Transfer nach Pettneu am Arlberg
  • Freeriden am Arlberg
  • Zugfahrt nach Innsbruck
  • Übernachtung im Hotel

Tag 8

  • Abreise

Termine

Die einwöchige Freeride-Tour findet zu drei Terminen statt:

  • 7.-14. Januar 2017
  • 4.-11. Februar 2017
  • 11.-17. März 2017

Kosten: 1.350 €, inklusive aller oben aufgelisteten Leistungen

Anmeldung und weitere Informationen: upanddown

Mehr zum Thema

  • Anzeige

    Bergwelten entdecken