16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Schneid Alm

2.151 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

15. Juni bis 30. September.

Telefon

+39 333 5211421

Betreiber/In

Fam. Hofer

Anzeige

Lage der Hütte

Die Schneid Alm auf 2.151 m Höhe liegt oberhalb vom Pfelders im Naturpark Texelgruppe in Südtirol. Sie wurde 2015 zur „Alm des Jahres“ gewählt und mit der Auszeichung „Echte Qualität am Berg“ prämiert. Wanderer, Bergsteiger und Hochtouren-Geher kommen hier voll auf ihre Kosten.

Gut zu wissen

Von Pfelders gelangt man in etwa 1:30 h über den Weg 6a zur Alm. Morgens gibt es ein tolles Frühstück mit hausgemachten Produkten wie Brot, Butter, Marmelade, Joghurt uvm.

Darüberhinaus bieten die Wirtsleute glutenfreie Küche, Laktose freie Kost, Südtiroler Spezialitäten und eigene Kindermenüs - die Produkte hierfür stammen aus eigener Erzeugung.

Die Hütte ist je nach Wetterlage von Anfang Juni bis Anfang Oktober geöffnet. 

Nächtigungsmöglichkeiten gibt es nicht.

Touren und Hütten in der Umgebung

Von der Hütte weg führen tolle Wanderungen auf's Rauhe Joch (2.926 m) oder über den Klettersteig auf den Hinteren Seelenkogel (3.489 m). Der Pfelderer/Tiroler Höhenweg führt direkt an der Hütte vorbei.

Nachbarhütten sind die Zwickauer Hütte (2.979 m) sowie die Stettiner Hütte (Eisjöchl, 2.875 m).

Anfahrt

Über Meran ins Passeier Tal. Bei Moos Richtung Westen ins Pfelderer Tal nach Pfelders.

Alternativ über den Jaufenpass ins Passeier Tal.

Parkplatz

Pfelders

Bergwelten entdecken