Lodnerhütte

2.259 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Juni bis September

25. Juni bis 30. September

Mobil

+39 0473 968206 (Winter)

Telefon

+39 0473 967367 (Sommer)

Homepage

http://lodnerhuette.com/de/

Betreiber/In

Harald Prantl

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager Winterraum
34 Zimmerbetten 22 Schlafplätze 4 Schlafplätze

Details

  • Winterraum

Lage der Hütte

Die Lodnerhütte (2.259 m) befindet sich im Naturpark Texelgruppe nahe Meran in Südtirol. Inmitten des wunderschönen Zieltals ist sie Ausgangspunkt und beliebte Einkehr-Station für Bergtouren aller Art. Die gemütlichen Schlafmöglichkeiten sowie die leckere Südtiroler Verpflegung machen eine Rast bei der Familie Prantl zu einem gelungenen Berg-Erlebnis.

Gastfreundschaft wird hier oben hoch geschrieben - und so lässt sich das atemberaubende Panorama in die gegenüber liegende Ortlergruppe auf der Sonnenterrasse bestaunen.

Leben auf der Hütte

Familie Prantl bietet Frühstück, Mittag- und Abendessen mit hausgemachten, typischen Südtiroler Spezialitäten. Alles hausgemacht und mit viel Liebe zubereitet. Hungrige Bergler werden die Speck- und Kästeplatte oder den köstlichen Kaiserschmarren lieben. Entspannen und genießen, so das Motto der Familie Prantl. 

Gut zu wissen

Es gibt insgesamt 56 Schlafplätze, der Winterraum kann 4 Personen beherbergen - es gibt allerdings dort keine Heizmöglichkeit. Die Zimmer sind bequem und einfach in uriger Atmosphäre.

Touren und Hütten in der Umgebung

Roteck (3.336 m), Lodner (2.837 m), Lazinser Rötelspitze (3.037 m), Zielspitze (3.009 m), Tschigat (3.000 m), Basiuszeiger (2.837 m).

Also lohnende Alternative zum Meraner Höhenweg gibt es zahlreiche Übergänge quer durch die Texelgruppe. 

Hütten in der Nähe sind die Nassereit-Hütte (1.523 m), Tablander Alm (1.788 m), Zielalm (2.196 m), Guido-Lammer-Biwak (2.707 m) und die Stettiner Hütte (2.875 m)

Anfahrt

Über Bozen oder den Jaufenpass nach Meran. Weiter Richtung Westen in den Vinschgau bis nach Partschins. Durch den Ort an der Stachelburg vorbei und bergwärts nach Tabland bzw. weiter zum Parkplatz oberhalb des Partschinser Wasserfalls.

Parkplatz

Parkplatz auf ca. 1.400 m oberhalb des Wasserfalls.

Die Scotti-Hütte liegt auf 1.500 m oberhalb der Ortschaft Sasso Bisolo in der Val Masino in der Berninagruppe. Benannt ist die Hütte nach ihrem Gründer Ugo Scotti, der sich durch den Bau dieser Hütte seinen Lebenstraum erfüllt hat. Die Hütte ist von Anfang Juli bis Mitte September bewirtschaftet
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Die Lago-Palù-Hütte im Valmalenco ist ungefähr 20 km von Sondrio, der Provinzhauptstadt im Mittleren Veltlin, entfernt. Man erreicht die Hütte über den Hüttenanstieg von Barchi oder mit der Seilbahn, die von Chiesa Valmalenco auf die Alpe Palù führt. Von der Bergstation ist man in wenigen Minuten in der Hütte.  
Geöffnet
Jan - Dez
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken