16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Ruine Holstein

Tourdaten

Anspruch
T1 leicht
Dauer
2:30 h
Länge
6,4 km
Aufstieg
180 hm
Abstieg
180 hm
Max. Höhe
815 m

Details

  • Rundtour
Anzeige

Über den Talauen der Erpf und der jungen Lauchert, in der südlichen Reutlinger Alb, verbinden gar nicht weit von der berühmten Bärenhöhle verschwiegene Wege die beiden versteckten Ruinen Hohenerpfingen und Holstein.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Wanderführer Schwäbische Alb“, erschienen im Kompass Verlag. 

Anfahrt

Sonnenbühl/Erpfingen, Bushaltestelle am Marktplatz, 715 m;  [GPS: UTM Zone 32 x: 514.490 m y: 5.355.240 m]

Aus Richtung Reutlingen
Über B 312 nach Pfullingen, dann L 382 in Richtung Genkingen und über die Stuhlsteige nach Sonnenbühl 

Aus Richtung Tübingen
Von Tübingen Richtung Gomaringen und in Gomaringen auf L 230 über Bronnweiler, Gönningen nach Sonnenbühl 

Aus Richtung Ulm
Von Ulm Richtung Merklingen/Münsingen, in Münsingen L 230 Richtung Sonnenbühl bis Sonnenbühl 

Aus Richtung Riedlingen
Über Grüningen in Richtung Gammertingen, dann über Mägerkingen bis Haid, dort links Richtung Sonnenbühl abbiegen 

Aus Richtung Sigmaringen
Über B 32 / B 313 über Mägerkingen bis Haid, dort links Richtung Sonnenbühl abbiegen

Parkplatz

Parkplatz in Richtung Ruine Hohenerpfingen.

Bergwelten entdecken