Herrenchiemsee – Schlossblick, Kreuzkapelle und uralte Bäume

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T1 leicht 2:30 h 5,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
20 hm 20 hm 539 m

Details

Beste Jahreszeit: März bis Oktober
  • Rundtour
  • Familientour
Auf dieser leichten, familienfreundlichen Rundwanderung im Randgebiet der Chiemgauer Alpen in Bayern wird man über Spazierwege unter uralten Bäumen zum berühmten Schloss von König Ludwig II. und zur Kreuzkapelle des ehemaligen Klosters geführt. Höhendifferenzen sind dabei nicht zu bewältigen.
💡
Man sollte genügend Zeit für die Besichtigung des Museums und des Schlosses einplanen. Hier erfährt man Interessantes über die Geschichte der Insel. Im Museum ist auch jener Raum zu sehen, in dem 1948 der deutsche Verfassungskonvent stattgefunden hat.

Anfahrt

Über die A8 (Salzburg-München) – Ausfahrt Bernau – nach Prien am Chiemsee. Am Kreisverkehr vor Prien der Beschilderung Chiemsee bzw. Königsschloss folgen. Von Prien/Stock verkehren regelmäßig Schiffe zur Herreninsel.

Öffentliche Verkehrsmittel

Vom Bahnhof Prien verkehrt während der Sommersaison die Chiemsee-Bahn zur Schiffsanlegestelle Prien/Stock. Zu Fuß erreicht man den Anlegesteg in etwa 30 Minuten. Von Prien/Stock verkehren regelmäßig Schiffe zur Herreninsel.
Wandern • Bayern

Grießelberg-Rundweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5 km
Aufstieg
271 hm
Abstieg
271 hm
Wandern • Bayern

Bad Adelholzen

Dauer
2:15 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
6,2 km
Aufstieg
140 hm
Abstieg
140 hm
Wandern • Bayern

Riedl Runde

Dauer
2:10 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
5,9 km
Aufstieg
111 hm
Abstieg
111 hm
Wandern • Oberösterreich

Saaggrabenweg

Dauer
2:30 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
4 km
Aufstieg
60 hm
Abstieg
60 hm

Bergwelten entdecken