17.200 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Glasmännlehütte

777 m • Bewirtschaftete Hütte
Öffnungszeiten

Bis auf Weiteres geschlossen.

Telefon

+49 7442 84140 (Baiersbronn Touristik)

Homepage

https://www.schwarzwald-tourismus.info/gastronomie/baiersbronn-glasmaennlehuette-335161dd3b

Anzeige

Lage der Hütte

Glasmännlehütte

ACHTUNG: Die Glasmännlehütte wird zur Zeit nicht bewirtschaftet. Der Sessellift zur Hütte ist zudem nicht mehr in Betrieb.

Unweit der Bergstation des Stöckerkopf-Liftes in Baiersbronn/Badem-Württemberg liegt auf einer Seehöhe von 777 m die Glasmännlehütte. Von ihr bietet sich ein wunderschöner Ausblick über Baiersbronn und die umliegenden Täler des Schwarzwalds wie das Sankenbach- und Murgtal.

Die Glasmännlehütte ist perfekt für einen Ausflug mit der ganzen Familie geeignet, ist sie doch in einer nur gut einstündigen Wanderung von der Talstation der Sesselbahn Baiersbronn oder an den Wochenenden und in Ferienzeiten auch mit dem Lift schnell erreichbar.

Die Hütte ist darüber hinaus ein beliebtes Ziel für Freunde gemütlicher Biketouren - rund um den Stöckerkopf kann dem Wander- und Bikevergnügen nämlich auf einem weitläufigen Wegenetz gefröhnt werden. Wer sich traut, kann den Rückweg von der Glasmännlehütte auch mit dem Mountaincart antreten, ein echt rasantes Vergnügen!

Leben auf der Hütte

Passend zum äußeren Erscheinungsbild im Blockhaus-Stil ist die Gläsmännlehütte rustikal eingerichtet. Die Hütte wartet mit einem großen, gemütlichen Biergarten und einer Sonnenterrasse auf, für die auch Sonnenliegen verfügbar sind. Ein Glasmännlebräu wurde hier früher übrigens wirklich gebraut, derzeit ist der Brauereibetrieb aber eingestellt.

Bei schlechterem Wetter lädt der gemütliche Gastraum im Blockhaus zum Verweilen ein. Familie Letsch und ihr Team verwöhnen die Gäste mit traditionell schwäbischer Küche – von hausgemachten Maultaschen über reichhaltige Vesperplatten wird hier kulinarisch  einiges geboten.

Gut zu wissen

Die Hütte ist bis auf weiteres geschlossen.

Touren in der Umgebung

Zu Fuß: auf den Stöckerkopf (1:45 h)
Mountainbike: Stöckerkopf-Tour

Anfahrt

Über Horb am Neckar nach Baiersbronn und von der Talstation der Sesselbahn Baiersbronn im Sankenbachtal mit dem Lift oder zu Fuß zur Hütte.

Parkplatz

An der Talstation der Sesselbahn Baiersbronn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bus oder Bahn nach Baiersbronn, von wo aus im Sommer dreimal pro Woche ein Hüttenbus verkehrt - nähere Infos bei der Tourist-Information Baiersbronn.

Bergwelten entdecken