Wiedenbachhütte

370 m • Selbstversorger Hütte
Öffnungszeiten

Ganzjährig

Anmeldung bei der Sektion

Telefon

+49 6221 484076

Räumlichkeiten

Zimmer Matratzenlager
34 Zimmerbetten 8 Schlafplätze

Lage der Hütte

Die im Schwarzwald auf einer Höhe von 370 m gelegene Wiedenbachhütte ist eine ganzjährig geöffnete Selbstversorgerhütte und eignet sich sehr gut als Stützpunkt für euren Kurzurlaub mit Familie und Freunden.

Die Umgebung bietet ein weit verzweigtes Wanderwegenetz und am nahegelegenen Battert (zählt zu den schönsten Klettergebieten Baden-Württembergs) finden Kletterer ein reiches Betätigungsfeld.Die Zufahrt zu der sich im Besitz der DAV Sektion Heidelberg stehenden Hütte ist einfach und mit dem privaten Fahrzeug möglich. Der Parkplatz befindet sich nur 100 m von der Unterkunft entfernt.

Gut zu wissen

Die gut eingerichtete Wiedenbachhütte ist in drei Wohnbereiche aufgeteilt. Im Unterkunftsbereich 1 stehen 15 Betten, im Bereich 2 stehen 10 Betten und im Bereich 3 stehen 6 Betten zur Verfügung.

Alle Unterkunftsbereiche sind mit eigener Küche, Dusche, WC und einem gemütlichen Aufenthaltsraum ausgestattet.

Die nahegelegenen Gertelbach-Wasserfälle sind ein schönes Ausflugsziel. Wintersportmöglichkeiten gibt es im Bereich der Schwarzwaldhochstraße.

Touren in der Umgebung

Hornisgrinde (1.164 m), Bühlertaler Romantik Wanderweg (8,9 km)

Anfahrt

Von Karlsruhe Richtung Süden nach Bühl und Bühlertal bis zur Hütte.

Parkplatz

Am Haus

Hütte • Rheinland-Pfalz

Rudolf-Keller-Haus (400 m)

Das Rudolf-Keller-Haus liegt in der Pfalz auf einer Höhe von 400 m und befindet sich im Besitz der DAV-Sektion Pirmasens. Das bewirtschaftete Haus ist mit dem Fahrzeug leicht zu erreichen, denn die Zufahrt direkt vor das Haus ist jederzeit möglich. Am Haus findet man eine ausreichende Anzahl an Parkmöglichkeiten. Das Rudolf-Keller-Haus ist das ganze Jahr geöffnet (Montag Ruhetag) und man wird mit Speisen und Getränken versorgt. Kinder finden im Garten einen großen Spielplatz zum Toben.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet
Hütte • Baden-Württemberg

Ramshaldenhütte (1.035 m)

Die Ramshaldenhütte befindet sich auf einer Höhe von 1.035 m und steht auf einer Anhöhe im Ortsteil Fahrenberg (Gemeinde Breitnau) im Schwarzwald in Deutschland. Die ganzjährig geöffnete Selbstversorgerhütte ist im Besitz der DAV-Sektion Freiburg-Breisgau und ist leicht mit dem privaten Fahrzeugen zu erreichen. Die Bushaltestelle „Ramshalde“ ist nur wenige Meter von der Hütte entfernt. Die Ramshaldenhütte bietet sich als Unterkunft für Familien, Vereins- und Schulausflüge an. Die Hütte bietet Sommer wie auch im Winter eine Vielzahl an Möglichkeiten, um eine schöne Zeit in der Natur und bei Ausflügen zu verbringen.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Hütte • Baden-Württemberg

Harpprechthaus (800 m)

Das Harpprechthaus liegt in der Schwäbischen Alb, auf einer Höhe von 800 m. Die großzügige Unterkunft bietet viel Komfort und Platz für Feste, Feiern und Events. Das Haus ist im Besitz der DAV-Sektion Schwaben und eignet sich gut als Basis für Kletterer, Wanderer, Mountainbiker und für Familien die gutes Essen sowie eine komfortable Unterkunft zu schätzen wissen. In der näheren Umgebung finden alle Sportler und Naturliebhaber ein reiches Betätigungsfeld. Das Haus ist einfach mit dem Auto zu erreichen und Parkplätze stehen am Haus zur Verfügung.
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Bewirtschaftet

Bergwelten entdecken