Anzeige

Wanderung zur Feldnerhütte vom Gasthof Alpenheim bei Napplach

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 4:20 h 10,8 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.310 hm 310 hm 2.483 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Hüttenzustieg
Anzeige

Die Feldnerhütte auf 2.182 m in der Kreuzeckgruppe in Kärnten ist von verschiedenen Seiten aus zu erreichen. Ein möglicher Anstieg führt vom Gasthof Alpenheim bei Napplach unweit von Reißeck zur Hütte der Sektion Steinnelke des Österreichischen Alpenverein. 

💡

Der Gasthof Alpenheim bietet auch Übernachtungsmöglichkeiten an. So kann man bereits früh am Morgen, gut ausgeschlafen und durch ein reichhaltiges Frühstück gestärkt, zur Bergtour aufbrechen. Abgesehen davon ist das Haus für seine Hausmannskost und ausgezeichnete Wildspezialitäten bekannt. 

Anfahrt

Über die A10, die Tauernautobahn, bis zum Knoten Spittal-Millstättersee, weiter auf der B106 in Richtung Obervellach. Bei Napplach führt links eine schmale Straße entlang des Teuchlbaches vorbei am Hubertusheim bis zum Gasthof Alpenheim.

Parkplatz

Parkplätze beim Gasthof Alpenheim.

Bergwelten entdecken