Tourentipp

Wandern: Auf Europas höchsten Weinberg

Touren-Tipps • 17. September 2019

Wandern im Bezirk Visp im Kanton Wallis: Aus Stalden über den Gspon nach Visperterminen. Eine herrliche Wanderung für den Herbst – inklusive Verkostungsmöglichkeit des hiesigen Weins. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Gspon im Wallis: Europas höchster Weinberg
Foto: Heidadorf
Gspon im Wallis: Europas höchster Weinberg liegt auf 1.893 m

Die Tour

Über Europas höchstgelegenen Weinberg: Von der Bergstation oberhalb von Stalden im Bezirk Visp folgt man dem Wanderweg in Richtung Norden bis auf eine Höhe von 1.100 m. Hier, auf dem panoramareichen Gspon, Europas höchstgelegenem Weinberg, wächst der Wein „Heida“, ein aus der Traminertraube gekelterter Wein – und der ganze Stolz der heimischen Winzer.

3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Gspon im Wallis
Foto: Bergwelten.com
3D-Kartenausschnitt der Wanderung auf den Gspon im Wallis

Stetig bergab folgt man dem aussichtsreichen Pfad bis nach Visperterminen, wo man sich im Anschluss an die Verkostung des Heida machen – und sich selbst von diesem köstlichen Wein überzeugen kann.

Die Tour im Detail

Mehr Tourentipps

Rebberge in Baselland: Wanderung von Muttenz nach Pratteln bei Basel
Herrliche Herbstwanderung in Baselland: Von Muttenz über den Rebenweg Lehrpfad nach Pratteln. Inklusive: Ruinen, Einkehrmöglichkeit, Schloss – und bunten Rebbergen. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.
Fiescheralp - Riederalp: Grosser Aletschgletscher in den Berner Alpen im Wallis
Gletschererlebnis – ohne große Anstrengung: Die Wanderung aus Fiescheralp nach Riederalp im Wallis überwindet gerade einmal 315 Höhenmeter im Aufstieg, nimmt dabei aber ein Maximum an Höhepunkten mit. Wir stellen euch die Tour im Detail vor.

Bergwelten entdecken