Anzeige

Speicher Zillergründl ab Brandberg

Tourdaten

Anspruch
S0 leicht
Dauer
1:30 h
Länge
7 km
Aufstieg
970 hm
Abstieg
550 hm
Max. Höhe
1.972 m
Anzeige

Lohnende Trainingstour im Zillertal auf guten Strassen von der Bärenbadalm bis zum großen Stausee im Zillergründl in den Zillertaler Alpen, einem der größten Stauwerke Tirols. Am Talschluss erreicht man die Plauener Hütte oder die Hohenaualm (1.898 m).

💡

Was den Zillergrund auszeichnet, ist die Förderung der sanften Mobilität. Man kann entweder von Mayrhofen oder vom Parkplatz Maurach mit dem Linienbus nahezu stündlich in den Zillergrund fahren. Belohnt wird das Ganze mit dem „Umweltbonus“, einem Konsumationsgutschein in Höhe von € 1,50, der bei allen Gastbetrieben im Zillergrund eingelöst werden kann.

Anfahrt

Auf der Inntalautobahn A12 bis nach Wiesing und weiter in das Zillertal bis nach Mayrhofen. Ab Mayrhofen durch eine kleine Schlucht in Richtung Brandberg bis zur Abzweigung Zillergrund. Rechts am Gasthof Zillergrund vorbei bis zur Mautstelle Maurach. Von hier über verkehrsberuhigte Asphaltstraße rund 16 km taleinwärts bis zur Jausenstation Bärenbadalm.

Parkplatz

Brandberg-Parkplatz Bärenbadalm (1.484 m)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bis zur Schnellzughaltestelle nach Jenbach - von dort mit der historischen Zillertalbahn, mit dem Dieselzug oder dem Bus nach Mayrhofen.

Bergwelten entdecken