Riederalp - Gibidum - Blatten

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:45 h 12 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
140 hm 738 hm 2.065 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Diese abstiegsorientierte und recht einfache Wanderung führt von der Riederalp vorbei an der imposanten Staumauer der Talsperre nach Blatten. Der eindrucksvolle Gibidum Stausee ist Sammelpunkt für die Wassermassen des Großen Aletschgletschers. welche den See in den späten Frühlingsmonaten füllen.

Unterwegs hat man stets eine tolle Aussicht auf die umliegenden Gipfel der Berner und Walliser Alpen und kann den Tag bei einer Einkehr in Blatten ausklingen lassen.

💡

Das Restaurant Belstar in Blatten lädt zu einer Einkehr bei tollem Ambiente und bester Schweizer und internationaler Küche ein. Darüber hinaus verfügt das Haus über komfortable Zimmer zum Übernachten.

Anfahrt

Von Bern 
Auf A6 bis Ausfahrt 19 Spiez, via Lötschbergtunnel nach Gampel, über Route 9 nach Mörel.

Von Brienz
Auf Route 19 bis nach Mörel fahren. 

Parkplatz

Bei der Talstation der Mörel-Ried Seilbahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem IC der SBB bis Bahnhof Brig und weiter mit dem Regionalzug bis MGB-Bahnhof Mörel

Wandern • Wallis

Tufteren-Höhenweg

Dauer
4:15 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
12,9 km
Aufstieg
278 hm
Abstieg
858 hm

Bergwelten entdecken