Gletscherweg Aletsch: Bettmerhorn – Grosses Gufer – Märjelenseen – Fiescheralp

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 3:45 h 11,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
430 hm 865 hm 2.647 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Spektakuläre Gletscherwanderung in den Berner Alpen im Schweizer Kanton Wallis. Die Tour am größten Eisstrom Europas, dem Aletschgletscher, führt von Bettmerhorn über Steintreppen in die Rote Chuma, weiter zum Märjelenseen und hinunter zur Fiescheralp. Eine grandiose Aussicht auf den Aletschgletscher, auf das Aletschhorn und auf das Eiger-Mönchmassiv begleitet diese leichte, aber ausdauernde Tour im Weltnaturerbe der Unesco.

💡

Wer mag, kann vor dem Start der Wanderung die multimediale Show „Eiswelt Bettmerhorn" besuchen, die die faszinierende Geschichte des Aletschgletschers präsentiert.

Anfahrt

Bettmeralp ist ein autofreies Dorf.

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise

Ab Betten Talstation Luftseilbahn zur Bettmeralp, Fußmarsch Dorf Bettmeralp, Gondelbahn zum Bettmerhorn

Rückreise

Zu Fuß zurück zur Bettmeralp oder Luftseilbahn nach Fiesch.

Wandern • Bern

Güggisgrat

Dauer
3:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
11 km
Aufstieg
253 hm
Abstieg
1.137 hm

Bergwelten entdecken