Via Venezia - Etappe 16: Von der Tissi Hütte zum Passo Duran

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 8:00 h 16,4 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.050 hm 1.710 hm 2.256 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Die 16. Etappe der „Via Venezia“ führt durch das beeindruckende Gebiet der Civetta in der Region Belluno in Italien. Mit ihren steil aufragenden Felswänden und spitzen Zacken zählt sie zu den besten Klettergebieten der Alpen und ist landschaftlich kaum zu übertreffen. Der Weg führt von der Tissi Hütte praktisch rund um das Moiazza Massiv über das Rif. Bruto Carestiato (1.834 m) bis zum Passo Duran auf 1.605 m. 

💡

Die Tissi Hütte steht in traumhafter Lage: Einerseits hat man den Tiefblick auf den Alleghesee, andererseits zur Marmolada und in der berühmten Civetta Nordwand kann man die Kletterer von der Terrasse aus beobachten.

Rifugio Vazzolèr
Hütte • Venetien

Rifugio Vazzolèr (1.714 m)

Die Vazzolèr-Hütte liegt auf 1.714 m auf einer Waldnase am Col Negro di Pelsa im Süden des Civetta-Moiazza-Massivs, am Fuße der mächtigen Felskathedralen der Torre Venezia und der Torre Trieste. Die Aussicht auf die Westflanke der Moiazza und der Cantoni di Pelsa und der Busazza ist überwältigend.  Die Hütte ist ein idealer Stützpunkt für die anspruchsvollen Felstouren in der Civetta und am Dolomiten Höhenweg Nr. 1.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Rifugio Tissi
Hütte • Venetien

Rifugio Tissi (2.250 m)

Das Rifugio 7. Alpini im obersten Val d'Ardo im Nationalpark der Belluneser Dolomiten liegt in einer einzigartig schönen Anhöhe unterhalb der Südwände der Schiaragruppe. Die 7.-Alpini-Hütte und der Severino-Lussato-Biwak (Winterraum der 7.-Alpini-Hütte) sind die einzigen bewirtschafteten Hütten in diesem Bereich des Schiara Massivs. Fünf Klettersteige auf engstem Raum hat das Schiara-Massiv im Hinterland von Belluno zu bieten. Wer auf dem Rifugio 7° Alpini, der einzigen bewirtschafteten Hütte, übernachtet, kann alle fünf Ferrate kombinieren und wird am Südrand der Alpen ein Klettersteig-Abenteuer in wilder Landschaft erleben.
Geöffnet
Jun - Sep
Verpflegung
Bewirtschaftet
Wandern • Trentino-Südtirol

Plattkofel

Dauer
6:30 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
15,2 km
Aufstieg
1.080 hm
Abstieg
1.090 hm
Wandern • Kärnten

Torscharte

Dauer
7:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16 km
Aufstieg
1.030 hm
Abstieg
1.030 hm
Wandern • Bayern

Schachenschloss

Dauer
8:20 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
16,4 km
Aufstieg
1.000 hm
Abstieg
60 hm

Bergwelten entdecken