Anzeige

Von Mallnitz zur Hagener Hütte

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
ZS anspruchsvoll 2:30 h 13,6 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
770 hm 1.160 hm 2.446 m

Details

Beste Jahreszeit: Dezember bis April
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Skitour von Mallnitz zur Hagener Hütte (2.446 m): Die Tour zur Hagener Hütte ist ein Klassiker und kann praktisch den ganzen Winter über begangen werden. Das weitläufige Gelände rund um die Jamnigalm im Mallnitzer Tauerntal zählt zu den schönsten Tourengebieten im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten. Hier finden sich gleich eine ganze Reihe hervorragender Touren. Die Hagener Hütte ist dabei die kürzeste und einfachste Skitour und deshalb gerade auch bei Touren-Anfängern sehr beliebt.

💡

Die Kärntner Nockberge tragen das Gütesiegel als UNESCO Biosphärenpark. Es wird eine wertvolle Natur- und Kulturlandschaft gepflegt und behütet. Jahrhunderte alte Traditionen, ein sanfter Tourismus und ein schonender Umgang mit der Natur bildet die Grundlage für den Biosphärenpark Nockberge.

Anfahrt

Von Mallnitz ins Tauerntal zum Parkplatz bei der Stockerhütte. Von dort fährt ein Skitouren-Taxi hinauf zur Jamnigalm.

Parkplatz

Großer Parkplatz im Bereich Stockerhütte

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit Bahn oder Bus bis Mallnitz fahren. Der Nationalpark-Skitourenbus verkehrt täglich außer Montag.

Bergwelten entdecken