Skitouren Zillertal
Tourismusregion

TVB-Zillertal

Touren-Tipps • 17. Juni 2016
von Uwe Schwinghammer

Wer an das Zillertal denkt, der denkt wahrscheinlich an das „aktivste Tal der Welt“, wie es in der Werbung heißt. Also an etliche Aufstiegshilfen, Pisten, Après-Ski-Hütten und die dazugehörige volkstümliche Beschallung durch die „Jungen Zillertaler“ und deren Kollegen. Stimmt auch, doch auf der anderen Seite stehen grandiose Tourenmöglichkeiten in den zahlreichen Nebentälern, von denen einige „Grund“ genannt werden (Märzengrund, Zillergrund, Finsinggrund etc.).

Tour auf den Kleinen Gamsstein
Tour auf den Kleinen Gamsstein

Insgesamt bietet das Zillertal ein Tourenangebot in allen Schwierigkeitsstufen: Von der kurzen und einfachen Anfängertour bis zu Hochtouren, die eine ordentliche Portion Erfahrung und Ausdauer verlangen. Als Faustregel gilt: Je näher zum Alpenhauptkamm und zum Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, desto anspruchsvoller werden auch die Ziele.

Klassiker und Geheimtipps

Aber, wenn sie schon da sind, kann man die anfangs angesprochenen Aufstiegshilfen ja auch nützen und dem einen oder anderen Klassiker per Lift oder Seilbahn ein paar Aufstiegsmeter klauen. Und man wird staunen, welche tollen Möglichkeiten sich nur wenige Meter abseits von Pisten und Loipen auftun.

Bergwelten entdecken