16.900 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Inntaler Höhenweg - Etappe 1: Von Innsbruck zur Glungezerhütte

Inntaler Höhenweg - Etappe 1: Von Innsbruck zur Glungezerhütte

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
3:00 h
Länge
10,6 km
Aufstieg
550 hm
Abstieg
233 hm
Max. Höhe
2.614 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Anreise

Anzeige

Die este Etappe des Inntaler Höhenweges führt vom Hausberg der Innsbrucker, dem Patscherkofel, über den wunderschönen und aussichtsreichen Zirbenweg zur Glungezerhütte auf 2.610 m in den Tuxer Alpen.

Von der Talstation wandert man über „Heiligwasser“, Kirche mit Gaststätte, hinauf auf den Innsbrucker Hausberg, den Patscherkofel.

Die im Jahr 2017 errichtete neue Seilbahn und ihre Talstation befinden sich unmittelbar neben dem Patscherkofel-Schutzhaus auf 1.970 m, auf dem man gemütlich einkehren und die fantastische Aussicht ins Inntal und auf die Nordkette genießen kann.

Danach führt der Weg über den vielbegangenen, weil wunderschöne, Zirbenweg nach „Boscheben“, eine kleine, urige Hütte, die ebenfalls zur Einkehr einlädt. Wer möchte, kann auch den Patscherkofel-Gipfel mit 2.246 m „mitnehmen“.

Von Boscheben geht dann am Zirbenweg weiter, bis man rechts auf den Glungezer-Höhensteig zur Glugezerhütte auf 2.610 m abzweigt. Von der exponiert stehenden Schutzhütte der Sektion Hall in Tirol aus sind die Sonnenspitze, 10 min, und der Glungezergipfel mit 2.677 m, 15 min, leicht zu erreichen und bieten sich für eine Sonnenuntergangs Wanderung vor dem Schlafen gehen an.

Weitere Etappe
Inntaler Höhenweg - Etappe 2: Glungezerhütte - Lizumer Hütte

💡

Die erste Etappe des Höhenweges kann man durch die Auffahrt mit der Seilbahn zur Bergstation der Patscherkofelbahn neben dem Patscherkofel Schutzhaus wesentlich verkürzen. 

Anfahrt

Über die A12, die Inntalautbahn, bis zur Ausfahrt Innsbruck Mitte. Im Kreisverkehr die Ausfahrt Vill/Igls nehme. Über die Straße bergauf nach Vill und nach Igls. In Igls gerade aus weiter Richtung Patsch; an der Straßenkreuzung links zur Talstation der neuen Patscherkofelbahn.

Parkplatz

Parkplatz Patscherkofelbahn Römerstraße

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn bis Innsbruck, Hauptbahnhof www.oebb.at

Die Linie J der Innsbrucker Verkehrsbetriebe IVB fährt bis zur Talstation der neuen Patscherkofelbahn oberhalb von Igls, Römerstraße.

Bergwelten entdecken

d