Anzeige

Knappenweg - von Kühtai nach Hochötz

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T2 mäßig 5:30 h 15,3 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
580 hm 950 hm 2.391 m
Anzeige

Mittelschwere Wanderung in den Stubaier Alpen in der Region Innsbruck in Tirol: Der Knappenweg führt Wanderer auf die Spuren historischen Bergbaus im Wörgetal. Ausgangspunkt ist der Ferienort Kühtai auf über 2.000 m. Von hier aus wandert man durch eine atemberaubende Hochgebirgslandschaft über die Obere Iss Alm nach Hochötz. Unterwegs erreicht man das originalgetreu wiedererrichtete Knappenhaus mit Erzmühle. Fotos zeigen die Bergbau-Vergangenheit der Region. Außerdem erfährt man mehr über die Geschichte der Almen entlang des Weges. Der Knappenweg gewährt auch Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Region.

💡

Interessierte können sich vorab auf der Website www.knappenweg.at über die Geschichte des Bergbaus in der Region informieren und sich mit umfangreichen Kartenmaterial einen geografischen Überblick schaffen.

Anfahrt

Nach Kühtai

Parkplatz

In Kühtai

Öffentliche Verkehrsmittel

Linie 4166 Regiobus Sellraintal

Linie 4196 Regionalbus Oetz - Ochsengarten - Kühtai

Bergwelten entdecken