15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Wandern und Mountainbiken

Unterwegs am Pizol

• 12. Mai 2022

Der Pizol im Kanton St. Gallen zählt mit seinen 2.844 Metern bestimmt nicht zu den höchsten Gipfeln der Schweiz. In Sachen Anmut und Vielfältigkeit braucht er sich aber nicht hinter den Großen zu verstecken. Wir haben die schönsten Wander- und Mountainbike-Touren auf dem Berg für euch in eine Liste gepackt.

Die 5-Seen-Wanderung am Pizol
Foto: lehvis / Adobe Stock
Der Wildsee entlang der 5-Seen-Wanderung am Pizol
Anzeige

Majestätisch erhebt sich der Pizol über dem Schweizer Rheintal. Zu seinen Füßen erstreckt sich ein großartiges Wandergebiet, das bestens mit Bergbahnen erschlossen ist. Das macht ihn auch zum beliebten Ziel für downhill-orientierte Mountainbiker.

5 der schönsten Wanderungen am Pizol

5-Seen-Wanderung

Die Tour zählt zu den schönsten Panoramawanderungen der Schweiz. Der gut ausgebaute Bergwanderweg besticht durch Abwechslungsreichtum und fünf kristallklare Bergseen sowie Einblicke ins UNESCO-Weltnaturerbe Sardona.

Alpinroute Weisstannen - Lavtinasattel - Pizolhütte

Diese anspruchsvolle Bergwanderung über den Lavtinasattel (2.586 m) zur Pizolhütte (2.227 m) verlangt gute Kondition und Trittsicherheit. Belohnt wird man dafür mit einer sagenhaften Aussicht auf Batöni, den Wildsee und die umliegenden Gipfel der Bündner Alpen.

Pizolgipfel

Alpine Wanderung von der Pizolhütte über die Wildseelücke vorbei am Pizolgletscher zum aussichtsreichen Gipfel des Pizols (2.844 m). 

Panorama-Höhenweg Pizol

Neben zahlreichen Wanderrouten ist zwischen den Gondelstationen Laufböden und Pizolhütte ein herrlicher Rundwanderweg entstanden.  Ist der höchste Punkt der Wanderung – der Aussichtspunkt „Tagweidlichopf“ (2.275 m) – erreicht, verschlägt es einem den Atem. Nicht vor Anstrengung, sonder aus Faszination.

Bettlerweg und 2-Seen-Wanderung

Mit der Kombination vom Bettlerweg und der 2-Seen-Wanderung entsteht eine abwechslungsreiche Rundwanderung mit unglaublicher Sicht bis zum Bodensee.

Die vier Singletrails am Pizol

„Clara“, „Bärgfüür“, „Alpöhi“ und „Geissatraum“ heißen die vier Singletrails auf dem Pizol. Die Startpunkte der Mountainbike-Trails sind bequem mit den Bergbahnen zu erreichen. 

Pizol Challenge Bike

Die „Pizol Challenge Bike“ hat ihren Namen nicht von ungefähr. Diese Mountainbike-Tour ist wahrhaftig eine Herausforderung, bei der Ausdauer, Kraft und Durchhaltewillen während 1.100 harten Höhenmetern getestet werden. Start und Ziel befinden sich im Kurort Bad Ragaz.

Mehr zum Thema

Bergwelten entdecken