15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Großer Pyhrgas von der Bosruckhütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
T3 anspruchsvoll
Dauer
6:00 h
Länge
9,2 km
Aufstieg
1.180 hm
Abstieg
1.180 hm
Max. Höhe
2.201 m

Details

Beste Jahreszeit: April bis September
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundtour
Anzeige

Mittelschwere und überaus lohnende Wanderung von der Bosruckhütte über den Hofersteig auf den Großen Pyhrgas. Auf einer Wegstrecke von etwa neun Kilometern legt man 1.147 Höhenmeter zurück bis man nach etwa drei Stunden den Gipfel (2.244 m) erreicht hat. Von oben kann man den tollen Ausblick auf das Tote Gebirge, die Pyhrn-Priel Region und weite Teile Oberösterreichs genießen.

💡

Wer nach dem tollen Gipfelerlebnis Hunger bekommen hat, der sollte in der Bosruckhütte einkehren und den Tag bei einer guten Jause und einem schönen Sonnenuntergang ausklingen lassen. Die Hütte hat zwischen Mai und Oktober täglich geöffnet und bietet auch die Möglichkeit einer Übernachtung.

Anfahrt

Von der A9 bei Spital am Pyhrn abfahren und in den Ort hinein. Vor der Kirche hält man sich rechts und gelangt so zum Gasthaus Grünau. An diesem vorbei und über die Bergstraße zur Bosruckhütte.

Parkplatz

bei der Bosruckhütte

Bergwelten entdecken