Winter im Allgäu

Winterblues? Ab in die Sonne!

• 12. September 2017

Tristes Wetter und miese Stimmung? Im Allgäu sorgt ein ganz besonderes Wetterphänomen für Sonnenschein auf den Berggipfeln. Nur eine Gondelfahrt, und schlechte Laune ist passé.

Winter im Allgäu
Foto: MaFia
Winter im Allgäu

Wem schlechtes Wetter und das winterliche Grauin-Grau gern mal auf die Stimmung schlagen, der sollte seinen Winterurlaub im Allgäu verbringen. Seit jeher führt die Region das Ranking mit den meisten winterlichen Sonnenstunden an. „Obheiter“ – oben ist es heiter – lautet die Allgäuer Bezeichnung für die sogenannte Inversionswetterlage. Das Wort Inversion bedeutet Umkehrung: Die Temperaturen sind in höheren Lagen milder, sie nehmen also nicht wie üblich ab, sondern zu. Der Unterschied kann zehn Grad und mehr betragen. Dadurch reichert sich die Luft unten mit Nebel an, oben auf den Bergen dagegen ist es sonnig bei strahlend blauem Himmel und mit oft spektakulär warmen Temperaturen.

Lichtblicke und Winterspeck

Wenn man nur wenig Licht abbekommt, produziert der Körper vermehrt das sogenannte Schlafhormon Melatonin. Das drückt auf die Stimmung, macht müde und löst Heißhungerattacken aus. Künstliche Beleuchtung hilft gegen den sogenannten Winterblues nicht, Tageslicht und Bewegung im Freien hingegen schon. Und deshalb zieht es Einheimische und Urlauber gleichermaßen auf die traumhaft schönen Gipfel, um die große Auswahl schneesicherer Skigebiete im Allgäu voll und ganz auszukosten.

Winter im Allgäu
Winter im Allgäu

Sonne tanken über den Wolken

Eine gemütliche Pause in einer der urigen Hütten, eine leckere Brotzeit mit Allgäuer Käse und Speck auf einer der Sonnenterrassen – das ist die beste Medizin gegen trübe Winterlaune. Rein in die Gondel, rauf auf den Berg – und bald von oben auf die Nebeldecke schauen!

Allgäu

www.allgaeuwinter.de

Abo-Angebot

Über alle Berge

  • 8 Ausgaben jährlich
  • Buch „Unsere schönsten Hütten“ als Geschenk
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Über 10% Ersparnis
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Bergwelten entdecken