Gipfelkreuz: Buchstein in Bayern
Berg-Know-How

Historisches: Geschichte aus den Bergen

Tipps & Tricks • 31. Januar 2017

Wir geben dir einen kleinen Einblick in die Geschichte der Berge: Hier findest du wissenswerte Informationen zur alpinen Historie.

Kürsinger Hütte in Salzburg
Heute sind die Hütten aus den Bergen kaum noch wegzudenken. Sie sind Festungen inmitten von unendlichen Weiten, die uns mit flaumigem Kaiserschmarrn und hochprozentiger Zirbe in ihren warmen Stuben empfangen. Das war aber nicht immer so.
Gipfelkreuz Buchstein in Bayern
Es steht für das Erreichen eines Ziels, ist ein populäres Fotomotiv und dient als Markierung von Erhebungen: Das Gipfelkreuz. Aber wie kam der Gipfel eigentlich zum Kreuz?
Gipfelbuch am Greifenberg in den Schladminger Tauern
So richtig weiß man eigentlich nicht, wie es entstanden ist und seinen Weg auf den Gipfel gefunden hat, das Gipfelbuch. Während manche meinen, es würde gleich mehrere wichtige Funktionen erfüllen, sind andere davon überzeugt, dass es allenfalls eine Einladung für überflüssiges Gekritzel ist. Wir klären auf: über Sinn und Unsinn des Gipfelbuchs.

Bergwelten entdecken