Gernkogel über Hochsonnbergalm

Tourdaten

Anspruch Dauer Länge
T3 anspruchsvoll 9:00 h 21,5 km
Aufstieg Abstieg Max. Höhe
1.390 hm 1.390 hm 2.154 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit

Für Ausdauer-Profis: Diese 9-stündige Wanderung in der Glocknergruppe vom Talort Walchen aus führt durch idyllische Almenlandschaft auf den Gipfel des Gernkogels und bietet dabei spektakuläre Aussicht vom Grat auf die umliegenden Salzburger Berge sowie wunderschöne Naturerlebnisse entlang des Weges. Als Rückweg bieten sich zudem zwei Varianten an, eine davon in anspruchsvollem Gelände, für welches man Trittsicherheit benötigt. Belohnen kann man sich zwischendurch mit einem Hüttenbesuch (Sonnenterrasse) auf der Hochsonnbergalm - übrigens ein idealer Ausgangspunkt für weitere Touren.

💡

Die Wanderung bietet neben einem aussichtsreichen und anspruchsvollen Grat auch einige botanische und tierische Besonderheiten für jene, die danach Ausschau halten. Zudem ist die Hochsonnbergalm ein guter Ausgangspunkt für zahlreiche weitere Touren.

Anfahrt

Bis zum Gasthof Waidachhof, Walchen 22, 5721 Piesendorf

Parkplatz

Parkmöglichkeit beim Gasthof Waidachhof.

Neue Bubenreuter Hütte
Die Neue Bubenreuther Hütte ist eine geräumige und familienfreundliche Selbstversorgerhütte in Piesendorf-Walchen in der Salzburger Gebirgsregion der Kitzbühler Alpen. Sie liegt am Fuße des Rohrer Bergs und in unmittelbarer Nähe zum Skigebiet des Erlebnisbergs Nagelköpfel. Auch die Schmittenhöhe in der Region Kaprun/Zell am See und das Kitzsteinhorn lassen sich von der Hütte aus gut erreichen. Sie ist idealer Ausgangspunkt für Wanderer und Mountainbiker, Skifahrer und Skitourengeher.  
Geöffnet
Ganzjährig
Verpflegung
Selbstversorger
Wandern • Salzburg

Home of Lässig Walk

Dauer
8:20 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
20,3 km
Aufstieg
1.630 hm
Abstieg
1.630 hm
Wandern • Tirol

Auf den Großen Kinigat

Dauer
8:30 h
Anspruch
T3 anspruchsvoll
Länge
19,7 km
Aufstieg
1.473 hm
Abstieg
1.473 hm

Bergwelten entdecken