16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Gscheid - Göller - Kernhof

Gscheid - Göller - Kernhof

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Wandern

Anspruch
T2 mäßig
Dauer
4:40 h
Länge
11,3 km
Aufstieg
810 hm
Abstieg
1.070 hm
Max. Höhe
1.750 m

Details

Beste Jahreszeit: Mai bis Oktober
    Anzeige

    Vor allem im Süden bietet das stark bewaldete Mostviertler Traisen-Gölsental traumhafte Ausblicke. Besonderen Charme strahlen die beiden höchst unterschiedlich anmutenden Zwillingsberge Gippel (1.669 m) und Göller (1.766 m) in St.Aegyd/Neuwalde aus. Diese lohnende Wanderung führt von Gscheid auf den Gipfel des Göller in den Mürzsteger Alpen.

    💡

    Das Gipfelpaar Gippel und Göller bildet den hochalpinen Abschluss des Traisentales. Die Tour auf den Göller zählt zu den lohnendsten Voralpentouren. Interessant sind die sichtbaren geologischen Unterschiede: Der Göller besteht aus Dolomit, der Gippel mit „Mauer“ und „Nase“ aus Dachsteinkalk.

    In Kernhof kann man dem Kameltheater einen Besuch abstatten.

    Anfahrt

    A1- Ausfahrt 59 St. Pölten Süd- B20 Richtung Mariazell- Wilhelmsburg- Lilienfeld- Hohenberg- St.Aegyd/Neuwalde- Gscheid.

    Parkplatz

    In Gscheid und ein zweites Auto in Kernhof.

    Bergwelten entdecken