15.500 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Keeskogel - Königsskitour in der Ankogelgruppe

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
S schwierig
Dauer
8:00 h
Länge
15,6 km
Aufstieg
2.100 hm
Abstieg
2.100 hm
Max. Höhe
2.884 m
Anzeige

Sicherlich die Königs-Skitour im Salzburger Großarltal ausgehend vom Bergsteigerdorf Hüttschlag, die am Gipfel einen wunderbaren Blick auf alle Größen der Hohen Tauern, wie Gr. Hafner, Hochalmspitze, Ankogel, Rauriser Sonnblick, Großglockner, usw. freigibt. Insgesamt eine sehr herausfordernde Skitour auf den höchsten Gipfel im Tal der Skitouren, die auf Grund der Dauer und Länge sehr gute Kondition, entsprechendes skifahrerisches Können und nicht zuletzt Gletschererfahrung und guten Orientierungssinn erfordert.

💡

Das „Geißmahdloch“ kann manchmal etwas vereist sind, Harscheisen zählen daher bei dieser Skitour zur Grundausrüstung!

Anfahrt

Von Salzburg auf der A10 Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Bischofshofen. Auf der Bundesstraße B311 nach St. Johann i. Pongau. Von St. Johann i. Pg. kommend über die Großarler Landesstraße (L109) nach Hüttschlag, von dort noch ca. 6 km Richtung Talschluss bis zum großen Parkplatz Stockham.

Parkplatz

Parkplatz Stockham (LVS-Checkpoint), 1.043 m. 

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach St. Johann im Pongau, weiter mit dem Anschlussbus Nr. 540 ins Großarltal.

Bergwelten entdecken