Tourentipps

5 Wanderungen im Kanton Freiburg

Touren-Tipps • 28. Oktober 2019

Für Entdecker und Erlebniswanderer: Wir stellen euch 5 einfache Wanderungen im Kanton Freiburg vor. Eine Tourenliste, die sowohl für herbstliche Sonnentage als auch verregnete Feiertage passend ist.

Blick auf den Lac de la Gruyère im Kanton Freiburg
Foto: Freiburger Tourismusverband
Blick auf den Lac de la Gruyère im Kanton Freiburg

1. Grandvillard

Ideales Schlechtwetterprogramm: Die kurze Wanderung führt vom Restaurant Pic Vert am Eingang von Grandvillard auf 781 m durch das historische Dorf und vorbei an 14 Häusern, die unterschiedliche Stile der bäuerlichen Architektur vom 16. bis ins 20. Jahrhundert widerspiegeln.

Die Tour im Detail

2. Erlebnisweg Jaun

Rundwanderung im Grenzgebiet der Kantone Freiburg und Berg: Vom Bärghus am Muserbergli (1.565 m) folgt man dem ausgeschilderten Erlebnisweg Jaun, der entlang von Informationstafeln die „teuflische Geschichte des Grossmutterlochs“ erzählt. Den Ausgangspunkt erreicht man entweder mit dem Gastlosenexpress oder zu Fuß von Jaun in rund 1 h 30.

Die Tour im Detail

Wandern • Freiburg

Erlebnisweg Jaun

Dauer
2:00 h
Anspruch
T1 leicht
Länge
3,5 km
Aufstieg
190 hm
Abstieg
189 hm

3. Pfad für die Schutzwälder

Der „Didaktische Pfad für die Schutzwälder“ ist einer von mehreren Schweizer Lernpfaden. Er führt aus dem Feriendorf Moléson-sur-Gruyères durch die umliegenden Wälder und erläutert an acht interaktiven Erfahrungsorten die Schutzfunktion von Wäldern in Berggegenden.

Die Tour im Detail

4. Wasserpfad am Lac de la Gruyère

Familienfreundliche Waderung am Lac de la Gruyère: Der Wasserpfad führt vorbei an fünf Informationstafeln, die Auskünfte über die kulturelle und geographische Geschichte der Region geben. Man erfährt Wissenswertes zur örtlichen Wirtschaft, Wasserkraft, Flora und Fauna – und das inmitten einer idyllischen Landschaft mit herrlichen Blicken über den See.

Die Tour im Detail

5. Gruyères Grafenpfad

Entdeckungstour der linken Seite der Saane mit ihren sieben Dörfern: Aus Montbovon wandert man über Les Sciernes d'Albeuve, Albeuve, Neirivue, Villars sous Mont und Enney bis nach Gruyères, einer beschaulichen Kleinstadt, die vom mittelalterlichen Grafenschloss der Grafen von Greyerz überragt wird.

Die Tour im Detail

Wandern • Freiburg

Gruyères Grafenpfad

Dauer
5:45 h
Anspruch
T2 mäßig
Länge
18 km
Aufstieg
646 hm
Abstieg
698 hm

Tipp

Individuelle Veloreisen und Wanderferien in der Region Freiburg kann man bei Eurotrek buchen.

Abo-Angebot

Frühling in den Bergen

  • 8x Ausgaben jährlich
  • Wunsch-Startdatum wählen
  • Im Abo nur € 44,90
  • Kostenlose Lieferung nach Hause
Jetzt Abo sichern

Mehr Tourentipps

Auf historischen Übergängen, an die Grenze zu Italien und vorbei an türkisblauen Bergseen: Wir stellen euch 5 Wanderungen für einen goldenen Herbst in Graubünden vor.
Natur trifft Kultur: Wir stellen euch 4 Wanderungen im Kanton Bern vor, die wie gemacht sind für den Herbst. Sie kombinieren Naturerlebnis in gemäßigten Höhen mit kulturellen Höhepunkten – und sorgen so für einen sanften Übergang von der warmen in die kalte Jahreszeit.
Bunte Blätter, reifer Wein: Herbstzeit ist Wanderzeit. Wir stellen euch 7 ausgewählte Touren für den goldenen Herbst in der Schweiz vor.

Bergwelten entdecken