16.000 Touren,  1.700 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige

Skitour zur Sulzfluh von der Lindauer Hütte

Anzeige

Tourdaten

Anspruch
ZS anspruchsvoll
Dauer
6:30 h
Länge
9,1 km
Aufstieg
1.330 hm
Abstieg
1.330 hm
Max. Höhe
2.817 m
Anzeige

Die Sulzfluh (2.817 m) ist ein beeindruckendes Skitourenziel oberhalb der Lindauer Hütte (1.744 m). Der Anstieg durch den berüchtigten Rachen ist teilweise ziemlich steil und erfordert neben sicheren Verhältnissen auch entsprechendes Können. Passt alles zusammen ergibt sich eine grandiose Skitour im Rätikon.

💡

Es lohnt sich auch nach Süden nach Partun abzufahren. Am nächsten Tag kann man über das Drusator zurück zur Lindauer Hütte (1.744 m) fahren.

Anfahrt

Von Norden auf der A14, von Osten auf der S16 bis Bludenz-Montafon. Weiter auf der B188 nach Tschagguns. Von dort nach Latschau zum Lünerseewerk.

Aufstieg mit Ski zur Lindauer Hütte.

Parkplatz

Parken am Lünerseewerk.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug über Bludenz nach Tschagguns und mit dem Bus Linie L1 nach Latschau.

Bergwelten entdecken