16.400 Touren,  1.600 Hütten  und täglich Neues aus den Bergen
Anzeige
Schwemserspitze

Schwemserspitze

Anzeige

Tourdaten

Sportart
Skitouren

Anspruch
S schwierig
Dauer
5:20 h
Länge
5,9 km
Aufstieg
1.430 hm
Abstieg
1.430 hm
Max. Höhe
3.447 m

Details

Beste Jahreszeit: Januar bis April
Dezember
Anzeige

Traumhafte Frühjahrsskitour ab Kurzras im hintersten Schnalstal auf den formschönen Gipfel der Schwemser Spitze (3.456 m), am Saldurkamm in den südlichen Ötztaler Alpen in Südtirol.

Wegbeschreibung
Die Schwemserspitze liegt südlich der Weißkugel und bildet mit derselben den Gebirgsstock zwischen dem Schnalstal und dem Matschertal. Der Aufstieg erfolgt von Kurzras, im hintersten Schnalstal, entweder über die Skipiste Lazaun bis zur ersten Kehre der Rodelbahn oder über den Sommerweg bis zur Brücke, dann jeweils links abbiegend in das Langgrubtal. Dann nach Norden drehen und über steile Hänge zum Schwemser Ferner emporsteigen. Jetzt schräg links in einen Kessel. Von dessen oberem Rand rechts steil, dann flacher in einen Sattel (3.270 m). Nun wieder rechts steil auf eine Schulter, 3.400 m. Hier Skidepot anlegen.

Den Gipfel selber besteigt man am leichtesten über den Südwestgrat.

Die Abfahrt erfolgt entlang der Aufstiegsroute.

💡

Das Schnalstal hat sich in den letzten Jahren als beliebter Drehort für bedeutende Kinofilme etabliert. Bei den Köfl-Höfen wurde der Alpen-Western „Das finstere Tal" gedreht. Das Tal war auch Film-Location für den packenden Spielfilm „Everest".

Anfahrt

München – Rosenheim – Kufstein (A 12 Inntalautobahn, mautpflichtig) – Innsbruck (A 13 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Brenner (A 22 Brennerautobahn, mautpflichtig) – Bozen ( Ausfahrt Bozen Süd) – Meran (MEBO-Schnellstraße) – der Staatsstrasse SS 38 folgen – hinter der Ortsumfahrung von Naturns der Beschilderung folgend ins Schnalstal abbiegen. Weiterfahrt bis nach Kurzras.

Parkplatz

Parkplatz an der Talstation der Gletscherbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Bozen (internationale Verbindungen), mit dem Regionalzug nach Meran und mit der Vinschgerbahn bis nach Naturns. Vom Bahnhof Naturns mit dem Überlandbus (Linie 261) in das Schnalstal bis nach Kurzras.

Bergwelten entdecken