16.100 Touren,  1.700 Hütten  und täglich neues aus den Bergen
Anzeige

Mauerläufersteig

Tourdaten

Anspruch
D/E sehr schwierig
Dauer
4:30 h
Länge
3,5 km
Aufstieg
280 hm
Abstieg
280 hm
Max. Höhe
2.143 m

Details

Beste Jahreszeit: Juni bis Oktober
  • Einkehrmöglichkeit
Anzeige

Anspruchsvoller Sportklettersteig in Bayern durch die Nordwand des Bernadeinkopfs (2.143 m). Eine gelungene, aber auch sehr kraftraubende Ferrrata für ambitionierte Klettersteiggeher, die zu den schwierigsten Klette­rsteigen Deutschlands zählt. Unterwegs bietet sich eine sagenhafte Aussicht auf die umliegenden Gipfel des Wettersteingebirges.

💡

Diese Tour stammt aus dem Buch „Klettersteig-Atlas Deutschland“ von Kurt Schall, erschienen im Schall Verlag.

Einige Klettersteiggeher verwenden für den Einstieg Kletterschuhe. - Für alle die sich sonst schwer tun, keine schlechte Idee.

Anfahrt

Von Garmisch-Partenkirchen der Bundesstraße Richtung Fernpass folgen. Am westlichen Ortsende kurz hinter der US-Kaserne der Beschilderung zur Alpspitzbahn folgen.

Parkplatz

Großer Parkplatz zwischen der Kreuzeckbahn und der Alpspitzbahn.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn nach Garmisch-Partenkirchen. Dann mit der Zugspitzbahn Richtung Grainau bis zur Haltestelle Alpspitzbahn.

Mit der Alpspitzbahn zur Bergstation Osterfelderkopf (2.033 m).

Bergwelten entdecken